DAX-Momentum lässt nach | Ideen für das Trading am 22.11.2022

20221122_AndreasBernstein_DAX
20221122_AndreasBernstein_DAX
 

DAX-Momentum lässt nach, es war kein Schwung von der Wall Street erfolgt. Folgende Ideen für das Trading am 22.11.2022 sind skizziert.

DAX-Wochenstart sehr verhalten

Auch zum Wochenstart gab es wieder GAP im DAX, diesmal auf der Oberseite. Dies nahm der Index gleich zum Anlass, sich wieder vom Niveau ab den eingezogenen Wochenhochs aus der Montagsanalyse am 20.11.2022 zu entfernen (Rückblick):

20221118 Xetra Verlauf DAX Freitag
20221118 Xetra Verlauf DAX Freitag

Damit befanden wir uns direkt in der grün skizzierten Zone und unterlagen zunächst weiterem Druck, der den Index in Richtung der Kurslücke zu Freitag drückte. Sie wurde nicht ganz erreicht. Erneut drehte die Stimmung zur Mittagszeit und der Index nahm wieder Fahrt zur 14.400 hin auf.

Zunächst festere Kurse in den USA, wo der Dow Jones über die Freitagshochs sprang und der Nasdaq sein neues GAP bis auf wenige Punkte schloss, bildete für den DAX den neuen Antrieb.

Apropos Nasdaq – nachdem die Kurslücke fast geschlossen war, drehte das Sentiment komplett, vor allem die Technologiewerte wie Apple und Tesla verloren deutlich. Von diesen Tiefs erholte sich der Index bis zum Handelsende nicht:

20221122 Nasdaq-100
20221122 Nasdaq-100

Das Trading der Wall Street Eröffnung kannst Du auch heute wieder LIVE erleben – komm gern ab 15.25 Uhr hinzu und zu den weiteren Terminen des Monats für einmalig 20 Euro:

Wall Street Trading-Treff Teaser
Wall Street Trading-Treff Teaser

Zurück zum DAX: Der Index formierte ein neues Tageshoch aber ließ auch sein GAP minimal zurück, parallel zum Nasdaq:

20221121 Xetra DAX zum Wochenstart
20221121 Xetra DAX zum Wochenstart

Damit lässt sich nun ein Abwärtstrend konstruieren und es blieb per Handelsende ein Minus zurück, welches wir uns gleich im mittelfristigen Chartbild genauer ansehen werden.

Beim Blick auf die Daten der Börse Frankfurt ist das Minus als absolute Zahl aber nicht weiter tragisch und könnte ein normaler Korrekturtag sein:

2022-11-21 DAX Boerse Frankfurt
2022-11-21 DAX Boerse Frankfurt

Es gab demnach mehr Verlierer als Gewinner bei den Einzelaktien. In der Heatmap der DAX-Aktien waren nur 11 Werte im Gewinn:

2022-11-21 DAX Aktien Heatmap
2022-11-21 DAX Aktien Heatmap

Nachbörslich gab es noch Zahlen aus dem Computer-Hardware-Bereich in den USA, die ich gleich mit anklingen lasse.

Wie sehen die Voraussetzungen für den neuen Handelstag aus?

Ideen zum Start des DAX am Dienstag

Nachdem die Kurslücke auf der Oberseite minimal geöffnet blieb, sind die Widerstände und Hochs somit weiter etabliert und im mittelfristigen Chartbild der letzten Tage wie folgt verankert:

20221121 Xetra DAX im Wochenverlauf
20221121 Xetra DAX im Wochenverlauf

Zudem lässt sich hier ein neuer Aufwärtstrend konstruieren, dem der Index gestern bereits intraday sehr gut folgte.

Nachbörslich war man gespannt auf weitere Quartalszahlen. Der Hardwareausrüster Dell und der Videokonferenzanbieter Zoom meldeten Quartalszahlen. Wir schauen hiermit direkt auf die Reaktionen, welche in Summe jedoch nicht für starke Kursschwankungen sorgten:

2022-11-21 Dell nachboerse
2022-11-21 Dell nachboerse
2022-11-22 Zoom nachboerslich
2022-11-22 Zoom nachboerslich

Aus der Vorbörse heraus sind daher keine weiteren Impulse zu verzeichnen. Es bleibt bei den Rahmenbedingungen des Vortages erst einmal:

20221122 DAX Vorboerse Endloskontrakt
20221122 DAX Vorboerse Endloskontrakt

Schau mir für die weitere Einschätzung dabei über die Schulter und starte Deinen Handelstag auf Deutschlands erstem Finanzstream-Kanal in HD – dem Twitch-Kanal FIT4FINANZEN – kostenfrei und über mehrere Stunden mit mir. Dort kommentiere ich mit anderen Händlern LIVE dem Handelsverlauf, die Quartalszahlen und weitere Finanzdaten:

Eine ausführliche Handelsvorbereitung pro Tag bekommst Du täglich kostenfrei als E-Mail.

Damit kommen wir direkt auf die anstehenden Termine zu sprechen.

Termine für Dienstag den 22.11.2022

Auch heute steht wieder der Livetradingroom mit Marcus Kleben auf unserer Agenda. Er startet um 10.00 Uhr unter folgendem Link:

LiveTradingRoom Marcus und Andreas

Dabei sprechen wir neben Forex und Index-Bewegungen auch Aktien an, die aktuell mit ihren Quartalszahlen für Impulse am Markt sorgen und greifen Dell sowie Zoom Video Communications heute gern im Detail auf. Für die kommenden Tage stehen diese Aktienwerte an:

20221120 Earnings der Woche
20221120 Earnings der Woche

Eckdaten aus dem Wirtschaftskalender gibt es heute ebenfalls.

10.00 Uhr blicken wir auf die EU-Leistungsbilanz und 14.45 Uhr auf den Redbook Index aus den USA, der die Kaufhausumsätze zusammenfasst.

16.00 Uhr folgt noch der Richmond Fed-Produktionsindex und nachbörslich dann der Rohöllagerbestand.

Ausführlich habe ich alle anstehenden Termine hier mit den Prognosen aufgelistet:

2022-11-22 Wirtschaftsdaten
2022-11-22 Wirtschaftsdaten

Damit wünsche ich uns zum Handelsstart gleich viel Erfolg und freue mich, wenn Du bei mir in den weiteren Formaten vorbeischaust. Auszüge und die Aufzeichnung vom ganzen Stream findest Du immer im Nachgang auf YouTube:

2022-10-20 Youtube_Teaser
2022-10-20 Youtube_Teaser

Deine Einladung zur Trading-Community mit mehr als 2.000 Trader:Innen

Dein Andreas Bernstein

*Platzierte Produkte/Tools sind entsprechend markiert und Werbung. 77,49 % der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit der Gesellschaft handeln. Sie sollten daher überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, dieses hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren!

Über Andreas Bernstein 1058 Artikel
Andreas Bernstein ist als Trader, Referent und Coach über 20 Jahre unter dem Pseudonym "Bernecker1977" aktiv gewesen. Sein Trading von Indizes, Devisen und Rohstoffen an der Börse vollzieht er mit Futures, Derivaten und CFDs.. Schauen Sie ihm hier oder auf dem Twitch-Kanal "FIT4FINANZEN" täglich über die Schultern.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.