DAX-Videoanalyse am letzten Handelstag dieser Woche dem 14.01.2022

 

DAX-Videoanalyse am letzten Handelstag dieser Woche dem 14.01.2022 mit Blick Richtung 16.000 diesmal wieder von unten.

DAX nun wieder unter 16.000 Punkten

Die Vola im DAX bleibt auf einem normalen Level und notiert weiterhin an bekannten Marken. Mit der gestrigen Etablierung der 16.000 war jedoch nur die halbe Tagesstory erzählt. Denn der Druck kam erst am Abend über die Entwicklung der US-Märkte zurück an den Aktienmarkt.

Vor allem die Technologiewerte gaben stark ab, was ich hier auch mit einbaue. Nun könnte die Nasdaq einen Abwärtsimpuls einleiten, dem sich der DAX nicht entziehen kann. Was sind hierfür die Ziele und Szenarien?

Dies sind die ersten Gedanken des Tages in dieser Analyse für Deinen Start in den Börsentag am Morgen.

Video-Chartanalyse DAX am 14.01.2022

In die zweiten Handelswoche gilt es nun, die 16.000 nachhaltig zurück zu erobern. Hat die Vorbörse hier nur das Warten auf den Schwung verlängert?

Diese Entwicklung kann man für den Handelstag unterstellen:

Mit Blick auf die unterschiedlichen Zeiteinheiten gebe ich in diesem Format am Morgen in der Vorbörse bereits einen Überblick zur Gesamtlage und entwickle weitere Tradingideen für den Handel heute.

Weitere Informationen zum Trading

Ab 8.15 Uhr streame ich mein Trading, Interviews und Wissens-Formate auf diesem Kanal:

https://www.twitch.tv/FIT4FINANZEN

Neben meinen Handel, Interviews mit anderen Händlern und Kommentierungen zu den Kursbewegungen kannst Du direkt in den Austausch treten

Gern sende ich Dir meine Markterwartungen täglich als E-Mail zu.

Danke für Deine Aufmerksamkeit und vorab uns allen viel Erfolg.

Dein Andreas Bernstein

*Platzierte Produkte/Tools sind entsprechend markiert und Werbung. 68,02 % der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit der Gesellschaft handeln. Sie sollten daher überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, dieses hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren!

Risikohinweis

Der Handel mit Finanzprodukten ist risikoreich. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren. Diese Analyse ist keine Handelsempfehlung und enthält lediglich unverbindliche Analysen und Prognosen zu den gegenwärtigen und zukünftigen Marktverhältnissen. Sämtliche in dieser Publikation getroffenen Angaben dienen der Information. Sie dürfen nicht als Angebot oder Empfehlung für Anlageentscheidungen verstanden werden.

[collapse]

Über FIT4FINANZEN 43 Artikel
Auf diesem Kanal erwarten Dich spannende Beiträge zu den Themen Geldanlage, Altersvorsorge & Fitness mit entsprechenden Motivationshilfen für Deine ganz persönlichen Bedürfnisse. Das Ziel ist hierbei mehr Lebenszeit, Wohlbefinden und finanzielle Freiheit für Dich und Deine Familie.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.