DAX-Wochenausklang im Zeichen der Erholung am 18.11.2022 | Vola an der Wall Street weiter hoch

Bernsteins Börse Dax-Analyse Freitag 18_11_22
Bernsteins Börse Dax-Analyse Freitag 18_11_22
 

DAX-Wochenausklang im Zeichen der Erholung am 18.11.2022 nach hoher Vola an der Wall Street, die das Minus gestern sogar aufholen ließ.

DAX schloss ein altes GAP

Seit der Dienstagsanalyse 15.11.2022 sprachen wir immer wieder über das noch offene GAP zu vergangenem Donnerstag, welches nur außerbörslich durchlaufen wurde, aber im XETRA-Chartbild weiter sichtbar war – zur Erinnerung hier noch einmal das alte Bild:

20221114 Xetra DAX Wochenstart
20221114 Xetra DAX Wochenstart

Gestern war es dann soweit. Zunächst startete der DAX fast schon euphorisch in den Handel. Die Quartalszahlen und vor allem der Ausblick von Siemens sorgten im DAX für einen Aufschlag von mehr als 60 Punkten und damit zum Erreichen des Vortageshochs, was gleichzeitig der Schlusskurs der Dienstag im XETRA-Chart und damit der Ausgangspunkt der nachbörslichen „Raketen-Bewegung“ war. Ab diesem Punkt fiel der Markt sehr deutlich, schloss zunächst das neue GAP und auf dem Weg nach unten dann auch die anderen beiden Kurslücken – erst am Nachmittag startete die Erholung:

20221117 Xetra DAX Wochenverlauf
20221117 Xetra DAX Wochenverlauf

Mit dieser Erholung, die an der Wall Street zu einem kompletten Aufholen des Minusbereichs führte, konnte der DAX dann doch wieder einen Plustag absolvieren:

2022-11-17 DAX Boerse Frankfurt
2022-11-17 DAX Boerse Frankfurt

Die Tiefs wurden somit gekauft und vor allem Siemens sorgte dafür, dass die Stimmung nicht komplett kippte. Zwischenzeitlich war dies der einzige Pluswert im Index und stand auch am Abend im Ranking der DAX-Aktien ganz oben:

2022-11-17 DAX-Aktien Heatmap
2022-11-17 DAX-Aktien Heatmap

Mittelfristig hat sich damit die Konsolidierung erst einmal fortgesetzt gehabt, aber könnte bereits beendet sein:

20221117 Xetra DAX mittelfristig
20221117 Xetra DAX mittelfristig

Genau darauf blicken wir gleich im Ausblick mit den ersten Notierungen des Tages.

DAX-Start zum Freitag den 18.11.2022

Neben dem GAP zu vergangenem Donnerstag gab es am Tiefbereich auch noch die Schwelle der nachbörslichen Notierungen des Dienstags. In dieser Bandbreite verharrten wir weiterhin, hier gab es keinen Bruch auf der Unterseite:

20221118 DAX Endloskontrakt
20221118 DAX Endloskontrakt

Die Begrenzungen würde ich daher nun als Dreieck formiert enger anlegen:

20221118 DAX Endloskontrakt Dreieck
20221118 DAX Endloskontrakt Dreieck

In der kleinen Zeiteinheit bliebt abzuwarten, in welche Richtung sich der Markt heute zum XETRA-Start bewegt. Ein Ausbruch aus dieser Range oder Box, wie auch immer man diese Seitwärtsphase der Nacht bezeichnen mag, ist für mich das erste Signal des Tages:

20221118 DAX Vorboerse
20221118 DAX Vorboerse

Schau mir für die weitere Einschätzung gern wieder über die Schulter und starte Deinen Handelstag auf Deutschlands erstem Finanzstream-Kanal in HD – dem Twitch-Kanal FIT4FINANZEN – kostenfrei und über mehrere Stunden mit mir. Dort kommentiere ich mit anderen Händlern LIVE dem Handelsverlauf, die Quartalszahlen und weitere Finanzdaten:

Eine ausführliche Handelsvorbereitung pro Tag bekommst Du täglich kostenfrei als E-Mail.

Damit kommen wir direkt auf die anstehenden Termine zu sprechen.

Termine für Freitag den 18.11.2022

Auch heute steht wieder der Livetradingroom auf unserer Agenda. Er startet um 10.00 Uhr und wird diesmal von Marcus Klebe gestartet. Melde Dich gern schon einmal direkt an:

LiveTradingRoom Marcus und Andreas

Dabei sprechen wir heute auch wieder über Aktien, die aktuell mit ihren Quartalszahlen für Impulse am Markt sorgen. Heute wird noch JDcom melden und gestern nachbörslich gab es Zahlen von diesen Unternehmen:

20221117 Earnings after
20221117 Earnings after

Eckdaten aus dem Wirtschaftskalender gibt es ebenfalls.

Nach einer weiteren Rede der EZB-Präsidentin Christine Lagarde spricht noch Bundesbank-Präsident Nagel am Vormittag.

16.00 Uhr blicken wir dann auf den Hausmarktindex der USA und 21.30 Uhr werden ganz regulär die CFT-Daten veröffentlicht

Ausführlich habe ich alle anstehenden Termine hier aufgelistet:

2022-11-18 Wirtschaftstermine
2022-11-18 Wirtschaftstermine

Damit wünsche ich uns zum Handelsstart gleich viel Erfolg und freue mich, wenn Du bei mir in den weiteren Formaten vorbeischaust. Auszüge und die Aufzeichnung vom ganzen Stream findest Du immer im Nachgang auf YouTube unter FIT4FINANZEN sowie das Video zu dieser Analyse gern LIVE am Morgen auf Bernsteins Börse.

Deine Einladung zur Trading-Community mit mehr als 2.000 Trader:Innen

Dein Andreas Bernstein

*Platzierte Produkte/Tools sind entsprechend markiert und Werbung. 77,49 % der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit der Gesellschaft handeln. Sie sollten daher überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, dieses hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren!

Über Andreas Bernstein 1061 Artikel
Andreas Bernstein ist als Trader, Referent und Coach über 20 Jahre unter dem Pseudonym "Bernecker1977" aktiv gewesen. Sein Trading von Indizes, Devisen und Rohstoffen an der Börse vollzieht er mit Futures, Derivaten und CFDs.. Schauen Sie ihm hier oder auf dem Twitch-Kanal "FIT4FINANZEN" täglich über die Schultern.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.