DAX zum Wochenstart: Kleiner Schwung am US-Feiertag?

20220404 Teaser DAX Morgenanalyse
20220404 Teaser DAX Morgenanalyse
 

DAX zum Wochenstart: Kleiner Schwung am US-Feiertag? Mit diesen Voraussetzungen starten wir in den DAX-Handel heute.

DAX sucht weiter nach Boden

Nachdem die runde Marke um 13.000 Punkte sich in der Vorwoche nicht als Boden etablieren konnte, suchen wir nach einer anderen Stelle im Chartbild. Denn am Mittwoch ist der DAX durch alle Monatstiefs gebrochen und hat dabei zwei neue Gaps bis Freitag hinterlassen. Eigentlich drei, doch am Freitag wurde das Tagesgap direkt wieder geschlossen.

Direkt vom Start weg konnte der DAX zulegen und dann auch den ersten Tag im Juli und somit den letzten Tag der Woche im Gewinn abschliessen:

20220701 DAX Boerse Frankfurt
20220701 DAX Boerse Frankfurt

Auf die einzelnen Aktien, wie das neue Mehrjahrestief bei der Deutschen Bank, gehe ich im Video genauer ein. Anbei aber die Heatmap, welche ein ausgeglichenes Bild zeigt:

20220701 DAX-Aktien Heatmap
20220701 DAX-Aktien Heatmap

Es verbleiben nah am aktuellen Kurs diese beiden Kurslücken:

20220701 Xetra-Dax Wochenausklang
20220701 Xetra-Dax Wochenausklang

Übergeordnet zudem ein Abwärtstrend, der uns schon seit Wochen beschäftigt:

20220702_DAX_Juniverlauf
20220702_DAX_Juniverlauf

Wie starten wir in die neue Woche?

DAX-Ideen zum Montag

Über das neue Tief sprachen wir bereits. Damit ist der alte potenzielle Bodenbildungsbereich nun erst einmal der Widerstand im Markt und skizziert sich wie folgt:

20220702_DAX_Juniverlauf_zone
20220702_DAX_Juniverlauf_zone

In Kombination mit der Trendlinie entsteht ein potenzielles Long-Signal, sollte die 13.000 schnell überwunden werden.

Beim Endloskontrakt sieht es ähnlich aus. Hier skizzierte ich diese Zone parallel:

20220704 DAX Endloskontrakt Ressist
20220704 DAX Endloskontrakt Ressist

Vielleicht hält der Schwung vom Freitag weiter an? Bei einem Bruch gehe ich direkt von einem Test der 12.800 und damit einem Gap-close und weiteren Abgaben aus:

20220704 DAX Endloskontrakt
20220704 DAX Endloskontrakt

Bisher ist zumindest kein Schwung in großem Stil erkennbar. Die Vorbörse notiert noch unter den Hochs vom Freitagabend, die sogar über 12.900 Punkten lagen:

20220704 DAX Vorboerse
20220704 DAX Vorboerse

Genau darauf gehe ich nun am Montagmorgen ausführlich ein. Du erhältst dies als tägliches Briefing an dieser Stelle:

Deine ausführliche Markterwartungen bekommst Du täglich als E-Mail in Dein Postfach.

Zudem lade ich Dich ein, auf Deutschlands erstem Finanzstream-Kanal in HD – dem Twitch-Kanal FIT4FINANZEN – mit mir und anderen Händlern LIVE dem Handelsverlauf und Livetrading zu folgen. Bequem über die Homepage oder per App:

FIT4FINANZEN Twitch auf der Homepage
FIT4FINANZEN Twitch auf der Homepage

Termine am Montag

Neben dem täglichen Livestream auf Twitch ab 8.30 Uhr mit diesem Ablauf:

20220704 Streamplan FIT4FINANZEN
20220704 Streamplan FIT4FINANZEN

Zudem gibt es auch Termine aus dem Wirtschaftskalender.

Hervorheben möchte ich heute die Handelsbilanz aus Deutschland mit Daten zum Import und Export.

11.00 Uhr stehen die Erzeugerpreise aus der EU an und kurz davor das Sentix Investorenvertrauen.

Anbei findest Du noch mehr Termine und alle Prognosen dazu:

2022-07-04 Wirtschaftsdaten
2022-07-04 Wirtschaftsdaten

Damit wünsche ich uns zum Handelsstart jetzt viel Erfolg und freue mich, wenn Du bei mir in den weiteren Formaten vorbeischaust.

Dein Andreas Bernstein

Deine Einladung zur Trading-Community mit mehr als 1.500 Trader:Innen

*Platzierte Produkte/Tools sind entsprechend markiert und Werbung. 72,99 % der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit der Gesellschaft handeln. Sie sollten daher überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, dieses hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren!

Über Andreas Bernstein 996 Artikel
Andreas Bernstein ist als Trader, Referent und Coach über 20 Jahre unter dem Pseudonym "Bernecker1977" aktiv gewesen. Sein Trading von Indizes, Devisen und Rohstoffen an der Börse vollzieht er mit Futures, Derivaten und CFDs.. Schauen Sie ihm hier oder auf dem Twitch-Kanal "FIT4FINANZEN" täglich über die Schultern.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.