Die Bitcoinrallywette war ein Schuss in den Ofen – Wie geht es jetzt weiter?

Trading-Chancen
Trading mit Mike Seidl
 

Für die Bullen im Bitcoin sieht es weiterhin nicht sehr rosig aus. Mit der Rally vom Tief über 37.200 USD konnte die Kryptowährung aus dem Stand gut 11.000 USD zulegen, doch von diesen Gewinnen ist zwei Wochen später nicht mehr viel übrig. Doch noch haben die Bullen eine Chance, den Trend zu verteidigen. Wie Sie davon profitieren können, erfahren Sie in den folgen Zeilen. Im der Live-Analyse geht es um das Thema der US Inflation auf Rekordniveau. Die FED erhöht die Zinsen. Was machen die Verbraucher. Stehen wir vor einem Peak der Inflation oder geht es munter weiter aufwärts?

Tiefe Korrektur im Aufwärtstrend

Tickmill-Analyse: Bitcoin im Tageschart
Tickmill-Analyse: Bitcoin im Tageschart

Der Sprung über die Marke von 46.000 USD war im Bitcoin aus trendtechnischer Sicht zunächst ein Befreiungsschlag. Denn damit ist auf Tagesbasis ein richtungsführender Aufwärtstrend entstanden. Es gibt allerdings auch eine Kehrseite der Medaille. Der Breakout hat die Käuferseite nur kurz bei Laune gehalten. Schon am Tag nach der Trendentstehung ging es vom Zwischenhoch bei 49.223 USD massiv nach unten. Das derzeitige Tief der Gegenbewegung liegt bei gut 39.180 USD. Damit steht fest, dass es sich um eine tiefe Korrektur handelt und Long-Signale durchaus eine Chance auf Erfolg haben. Zumindest so lange diese Signale über der Marke von 37.200 USD entstehen.  Dann ist aus technischer Sicht der Raum für Zuwächse bis 48.223 USD gegeben.

Das Kaufsignal ist aktuell in Arbeit

Tickmill-Analyse: Bitcoin im 4-Stundenchart
Tickmill-Analyse: Bitcoin im 4-Stundenchart

Der Blick in die dem Tageschart direkt untergeordneten Zeiteinheit (4-Stundenchart) offenbart aktuell eine reale Chance auf einen bevorstehenden Richtungswechsel. Das Vortagestief bei 39.180 USD wurde zunächst verteidigt. Kommt es zum Ausbruch über das Zwischenhoch bei 40.700 USD entsteht im 4-Stundenchart ein Aufwärtstrend. Das ist dann eine gute Basis für weiter steigende Notierungen, weil es durch steigende Hochs aufzeigt, dass der Markt höhere Kurse bezahlt. Die nächsten Zielmarken bieten in diesem Kontext wie immer Verlaufshoch der vorangegangenen Abwärtsphase. Im Bitcoin sind dies die beiden Level um 43.973 USD und 47.000 USD.

Videobesprechung

Tickmill’s LIVE-Besprechung: Wo Bulle und Bär um die Vorherrschaft ringen, warten oft beste Chancen. Behalten Sie börsentäglich die wichtigsten Fakten rund um starke Trends im Blick und verpassen Sie keine Gelegenheit. Melden Sie sich jetzt für die LIVE-Besprechung der täglichen Trading-Ideen um 8:30 Uhr bei Tickmill an.

Weitere Informationen zu Tickmill finden Sie mit einem Klick auf hier.

Erfolgreiches Trading wünscht Ihnen

Ihr Mike Seidl

Slide
Deine Einladung zur
FIT4FINANZEN-Community
mit mehr als 1.200 Trader:Innen

Haftungsausschluss: Das bereitgestellte Material dient nur zu Informationszwecken und sollte nicht als Anlageberatung betrachtet werden. Die im Text geäußerten Ansichten, Informationen oder Meinungen gehören ausschließlich dem Autor und nicht dem Arbeitgeber des Autors, der Organisation, dem Ausschuss oder einer anderen Gruppe oder Einzelperson oder Gesellschaft.

Risikowarnung: CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund von Hebeleffekten schnell Geld zu verlieren. 71% und 65% der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie CFDs mit Tickmill UK Ltd bzw. Tickmill Europe Ltd handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Über Mike Seidl 709 Artikel
Mike Seidl ist in das Thema Wirtschaft und Geldanlagen bereits seit den frühen 1990-ern hineingewachsen. Für ihn stand fest, dass er einmal davon leben werde. Er erlernte das notwendige Handwerkszeug, um erfolgreich an den Kapitalmärkten zu agieren. Beruflich hat er viele Jahre gemeinsam mit vermögenden Kunden Strategien erarbeitet, um deren Kapital gewinnbringend zu investieren. Seit 2013 beschäftigt er sich hauptsächlich mit der Verwaltung seines Vermögens und gibt in Seminaren und Coachings sein Wissen an Menschen weiter, die den Weg zur Erreichung Ihrer finanziellen Ziele eigenständig mit beiden Händen gestalten wollen.
Kontakt: Webseite

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.