Erneut starker Wochenstart im DAX | Nasdaq weitet Gewinnserie aus | Trading-Ideen am 13.06.2023

20230613_AndreasBernstein_Tagesausblick

Ein erneut starker Wochenstart im DAX lässt die 16.000 hinter sich. Der Nasdaq weitet seine Gewinnserie aus. Trading-Ideen am 13.06.2023

Dynamischer Wochenstart über 16000 Punkten

Nachdem in der Vorwoche der DAX bereits stark in die Woche starten konnte, tat er dies in dieser ebenso. Hier stand direkt zum Handelsstart ein Signal zur Diskussion, was sich an der Abwärtstrendlinie ergab und in der gestrigen Morgenanalyse vom 12.06.2023 mit dieser Grafik besprochen wurde:

20230610 DAX XETRA mittelfrist

Direkt zum Start übersprang der Index diese Trendlinie – es deutete sich in der Vorbörse ein wenig an:

20230612 DAX Vorboerse

Damit wurde Momentum in Richtung des oberen GAPs freigesetzt, welches aus Ende Mai noch im Chart zurückgeblieben war. Bis dahin gab es nur eine kleine Konsolidierung, welche wir im Livetrading wie folgt umsetzten:

DAX-Trading am 2023-06-12

Komm gern auch in dieser Woche zum Livetrading hinzu und schau mir über die virtuelle Schulter:

AndreasBernstein Livetrading DAX

Nach der Berührung der GAP-Kante auf der Oberseite konsolidierte der DAX noch einmal bis auf das Ausbruchsniveau, was um 16.020 Punkte skizziert werden kann. Es hielt dem Druck stand und damit konnte auch die 16.000 in den Feierabend gerettet werden – ein Schlusskurs außerhalb der Bandbreite der letzten Woche.

Diese Daten an der Börse Frankfurt sind aufgezeichnet worden und könnten auch heute wieder ein neues GAP formieren. Dazu komme ich gleich beim Blick auf die Wall Street:

DAX Boerse Frankfurt 2023-06-12

Den „Montags-Effekt“ der Stärke und die damit entstandene neue Kurslücke auf der Unterseite siehst Du hier sehr deutlich:

20230612 DAX XETRA Wochenstart

Was leiten wir darauf für den Dienstagshandel ab?

Blick zur Wall Street und dem starken Nasdaq

Es gab im Nasdaq am Freitag erst ein neues Jahreshoch, was aber direkt abverkauft wurde. Gestern skizzierte sich die Lage etwas anders. Mit einem eher verhaltenem Start konnte zunächst das Hoch im Nasdaq langsam angelaufen werden. Momentum entstand etwas später, dann aber richtig! So zeichnete sich eine neue Trendlinie ab, die für eine Zunahme vom Momentum spricht und mit weiteren Hochs einherging:

20230612 Nasdaq-100

Dabei stieg auch die Stimmung weiter an. Das Sentiment über den Fear and Greed Index in den USA erreichte neue Verlaufshochs:

2023-06-13 Fear and Greed

Ist dies bereits ein Indikator für einen Richtungswechsel am Markt? Darauf gehe ich gern im weiteren Verlauf des Handels heute ein und insbesondere im Nachgang der US-Daten zur Inflation um 14.30 Uhr.

Gern suche ich entsprechende Setups wieder mit Dir zusammen auch im Livetrading ab 15.25 Uhr:

AndreasBernstein Livetrading WALL-STREET

Das nun deutliche Plus bei allen Indizes ist hier in der Übersicht aufgezeigt:

2023-06-12 Indizes

Wie starten wir mit diesen Voraussetzungen in den Tag?

Trading-Ideen und Termine am 13.06.2023

Das mittelfristige Bild im DAX hat das GAP auf der Oberseite und damit auch das Allzeithoch nun wieder deutlicher in den Fokus gerückt. Die letzte Woche kann daher als „Konsolidierung“ angesehen werden.

20230612 DAX XETRA mittelfrist

Wir sahen mit Blick auf die Abwärtstrendlinie der letzten Wochen einen klaren Ausbruch:

20230612 DAX XETRA Trendlinie

Dieser setzt sich in der Vorbörse fort, da die US-Märkte, insbesondere der Nasdaq, sehr stark waren. Der Abstand zum Allzeithoch schmilzt damit auf rund ein Prozent ab:

20230613 DAX Vorboerse

Schau mir dazu im Livetrading ab 8.55 Uhr bei den ersten Trades des Tages wieder explizit über die Schulter:

AndreasBernstein Livetrading DAX

Was steht an Terminen an?

Der Montag war noch ein ruhiger Handelstag, doch heute stehen sehr viele wichtige Daten im Kalender.

Wir starten mit den Verbraucherpreisen aus Deutschland und haben 11.00 Uhr den ZEW-Index aus Deutschland auf der Agenda.

Hauptaugenmerks sind die Verbraucherpreisdaten aus den USA, welche 14.30 Uhr gemeldet werden und das letzte Puzzlestück für die FED-Entscheidung morgen sein dürften.

Alle Daten mit Prognosen von heute sind hier als Übersicht verankert:

2023-06-13 Wirtschaftstermine

Diese Eckpunkte habe ich aus dem Wirtschaftskalender dieser Seite entnommen. Weitere Quartalszahlen stehen in dieser Woche an. Hierbei sind Oracle am Montag und Adobe am Donnerstag die wichtigsten Eckpunkte. Bei Oracle gab es trotz der Aktienkursnotierungen auf Allzeithoch noch einen positiven Schub durch die Daten:

2023-06-13 Oracle

Die ganze Übersicht ist hier für Dich zu sehen:

20230610 Earnings Woche

Wir sprechen wieder im Livetradingroom über das Marktgeschehen. Melde Dich für den Zugang zum Livetradingroom hier kostenfrei an – die Termine sind im Teaserbild verankert:

LiveTradingRoom Anmeldung

Umsetzen werde ich meine Setups mit CFDs und Futures. Vorrangig handle ich mit dem Broker JFD und diesen Konditionen und nutze für die Chartanalyse das Tool StereoTrader.

Auf dem Twitch-Kanal FIT4FINANZEN bekommst Du weitere ausführliche Inspirationen und Meinungen präsentiert. Schau Dir diesen gern kostenfrei und über mehrere Stunden an, in denen weitere Händler und Referenten LIVE zum Handelsverlauf und weiteren Finanzdaten in HD Stellung beziehen und ihr Vorgehen erörtern:

FIT4FINANZEN auf Twitch

Bitte schau auch für weitere Marktanalysen auf meinem Kanal bei YouTube vorbei, wo ich entsprechende Marktupdates platziere:

YouTube-Kanal Bernsteins Börse

Eine ausführliche Handelsvorbereitung pro Tag bekommst Du täglich kostenfrei als E-Mail.

Damit wünsche ich uns beim gleich startenden Handel vorab viel Erfolg.

Dein Andreas Bernstein

*Platzierte Produkte/Tools sind entsprechend markiert und Werbung. 66,86 % der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit der Gesellschaft handeln. Sie sollten daher überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, dieses hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren!

Über Andreas Bernstein 1376 Artikel
Andreas Bernstein ist als Trader, Referent und Coach über 20 Jahre unter dem Pseudonym "Bernecker1977" aktiv gewesen. Sein Trading von Indizes, Devisen und Rohstoffen an der Börse vollzieht er mit Futures, Derivaten und CFDs.. Schauen Sie ihm hier oder auf dem Twitch-Kanal "FIT4FINANZEN" täglich über die Schultern.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.