EURO STOXX 50: Big Picture Breakout?

 

In unserem letzten Artikel hier auf Trading-Treff haben wir den Ausbruch beim S&P 500 beleuchtet. Heute werfen wir aus gegebenem Anlass einen Blick auf den EURO STOXX 50 und zeigen Ihnen einen massiven charttechnischen Ausbruch. Viel Spaß beim Lesen!


EURO STOXX 50 mit charttechnischem Kaufsignal


Der EURO STOXX 50 konnte eine langfristige Abwärtstrendlinie überwinden und nun auch noch eine wichtige charttechnische Widerstandszone hinter sich lassen. Noch ist der Ausbruch relativ „frisch“, die letzte gezeigte Monatskerze kann sich noch verändern. Sollte sich der Ausbruch aber verfestigen, so wäre dies ein weiteres langfristiges Kaufsignal des Indizes.


Ausbruch beim EURO STOXX 50
Big Picture Breakout beim EURO STOXX 50 (erstellt mit TradesignalOnline.com)


Fundamentale Situation ebenfalls bullish – Zyklik hingegen bearish


Selbstverständlich könnte es sich, wie immer an der Börse, auch um ein Fehlsignal handeln. Gerade in der aktuell zyklisch schwierigen Phase müssen Anleger Rückschläge immer einkalkulieren. Unsere fundamentalen Intermarket-Indikatoren sind aber ebenfalls bullish positioniert.

Lesen Sie hier: Wie viele Deutsche besitzen Aktien?

Wir überwachen die Signale des Marktes täglich, sollte sich eine Umkehr abzeichnen, würden sich unsere Handelssysteme entsprechend vorsichtiger verhalten. Solange dies aber nicht passiert, gehen wir weiterhin von einer Fortsetzung der Trendbewegung aus.

Besuchen Sie uns auch gerne auf unserer Homepage oder schauen Sie bei unserem nächsten kostenlosen Webinar am kommenden Montag um 18 Uhr vorbei.

Viele Grüße
Ihr Team von TradingBrothers

TradingBrothers
Über TradingBrothers 31 Artikel
Die TradingBrothers "Arne und Falk Elsner" haben sich auf systematisches Trading in liquiden Hauptmärkte und Aktien spezialisiert und arbeiten seit vielen Jahren nachweislich erfolgreich mit professionellen Handelssystemen auf der kurz-, mittel-, und langfristigen Zeitebene. Ihr regelbasiertes Trading, übrigens immer in realen Konten, wird ergänzt durch individuelles Coaching und regelmäßige einsteigerfreundliche Webinare.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.