EURUSD nimmt Kurs auf 1.12000 USD

Trading-Chancen
Trading mit Mike Seidl
 

EURUSD zeigt sich bullisch mit Kurs auf die Marke um 1,12400 USD. AUDUSD wartet nach dem Bruch des letzten Widerstandes mit Kaufmomentum auf und im NASDAQ steht der Test des Allzeithochs in greifbarer Nähe.

EURUSD nächstes Ziel 1,12400

Tickmill-Analyse: EURUSD im Rallymodus
Tickmill-Analyse: EURUSD im Rallymodus

EURUSD hat die gesteigerte Nachfrage inzwischen in den Widerstandsbereich um 1,11500 USD ansteigen lassen. An diesem ehemaligen Verkaufsbereich wird sich nun entscheiden, ob es Rücksetzer unter 1,11000 USD hin zu den Bewegungstiefs bei 1,10800 USD und 1,106750 USD gibt, oder ob die Bullen das Zepter in der Hand behalten. Im zweiten Fall ebnet der nachhaltige Ausbruch über die Marke von 1,11500 USD den Weg zum Zwischenhoch bei 1,12365 USD.

AUDUSD mit Momentum Richtung 0,68500 USD

Tickmill-Analyse: AUDUSD mit bullischem Momentum
Tickmill-Analyse: AUDUSD mit bullischem Momentum

AUDUSD hat nach einer kurzen Pause unterhalb des ehemaligen Verkaufsbereichs um 0,66700 USD mit hoher Dynamik einen Sprung über dieses Level gemacht. Bleibt das hohe Kaufinteresse bestehen, steht als nächstes der Test des Bruchlevels um 0,68470 USD auf der Agenda. Kurse über diesem Level lassen mittelfristige Anstiege in die Schwungshochs um 0,69340 USD, 0,70310 USD bzw. 0,70780 USD erwarten. Einer Korrektiven Phase bietet sich aus aktueller Sich der jüngste Kaufbereich bei 0,66700 USD als Unterstützung an.

NASDAQ mit bullischem Dreieck vor dem Allzeithoch

Tickmill-Analyse: Dreieck im NASDAQ
Tickmill-Analyse: Dreieck im NASDAQ

Der NASDAQ formiert sich kurz unter seinem Allzeithoch bei 9.755 Punkten mit einen steigenden Dreieck. Dessen Verortung im Aufwärtstrend hat einen bullischen Charakter und lässt den Ausbruch durch bei Oberseite bei 9.607 Punkten erwarten. Spielt der Markt dieses Szenario, steht der Test des Allzeithochs auf der Agenda. Kommt es zu Kursen unter dem Dreieck, stellen die kurzfristigen, untergeordneten Bewegungstiefs um 9.484 Punkte und 9.385 Punkte die ersten planbaren Anlaufmarkten auf der Chartunterseite dar.

Videobesprechung

Tickmill’s LIVE-Besprechung: Wo Bulle und Bär um die Vorherrschaft ringen, warten oft beste Chancen. Behalten Sie börsentäglich die wichtigsten Fakten im Blick und verpassen Sie keine Gelegenheit. Melden Sie sich jetzt für die LIVE-Besprechung der täglichen Trading-Ideen um 8:30 Uhr bei Tickmill an.

Weitere Informationen zu Tickmill finden Sie mit einem Klick auf hier.

Ihr Mike Seidl

Risikohinweis: 73% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Handel mit CFD’s bei Tickmill UK Ltd.

Mike Seidl
Über Mike Seidl 248 Artikel
Mike Seidl ist in das Thema Wirtschaft und Geldanlagen bereits seit den frühen 1990-ern hineingewachsen. Für ihn stand fest, dass er einmal davon leben werde. Er erlernte das notwendige Handwerkszeug, um erfolgreich an den Kapitalmärkten zu agieren. Beruflich hat er viele Jahre gemeinsam mit vermögenden Kunden Strategien erarbeitet, um deren Kapital gewinnbringend zu investieren. Seit 2013 beschäftigt er sich hauptsächlich mit der Verwaltung seines Vermögens und gibt in Seminaren und Coachings sein Wissen an Menschen weiter, die den Weg zur Erreichung Ihrer finanziellen Ziele eigenständig mit beiden Händen gestalten wollen.
Kontakt: Webseite

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.