GBPUSD mit Rallypotential auf Mehrjahreshoch

Trading-Chancen
Trading mit Mike Seidl
 

Die FX-Paarung GBPUSD durchläuft gerade wieder eine Korrektur innerhalb eines bestehenden Aufwärtstrends. Deutliches Kaufinteresse signalisiert nun die Chance für den nächsten Rallyschub. Wann sich die Bullen durchsetzen oder ob die Bären wieder zurückschlagen ist in den Charts ersichtlich. Welche Chancen sich daraus für Sie ergeben, erfahren Sie in den folgenden Zeilen und der LIVE-Analyse mit Tickmill-Analyst Mike Seidl.

Avancen auf Ausbruch aus Korrekturkanal

Tickmill-Analyse: GBPUSD im Tageschart
Tickmill-Analyse: GBPUSD im Tageschart

Das als Cable bekannte Währungspaar GBPUSD ist seit geraumer Zeit in einem Aufwärtstrend verortet. Die jüngste Korrektur verlief innerhalb eines Trendkanals und stieß im Unterstützungsbereich um 1,34900 USD erneut auf gesteigertes Kaufinteresse. Die Oberseite dieser Formation ist für die Ausbildung eines Long-Signals sehr wichtig ist. Hier kam es gestern mit Kursen über der Marke von 1,36070 USD zu einem nachhaltigen Anstieg über diese Seite. Da ist ein gutes Zeichen für den Start der progressiven Phase in Richtung des Mehrjahreshochs bei 1,37040 USD. Sollten die derzeitigen Kursansteige allerdings nur ein Strohfeuer sein, stehen das aktuelle Korrekturtief bei 1,34500 USD sowie der kleine Kaufbereich um 1,34290 USD als nächste Auffangmarken zur Verfügung.

Der Korrekturkanal gibt den Richtungswechsel vor

Tickmill-Analyse: GBPUSD im 4-Stundenchart
Tickmill-Analyse: GBPUSD im 4-Stundenchart

Der 4-Stundenchart lässt einen genaueren Blick in das Trendverhalten der korrektiven Phase zu. Der Anstieg über die Marke von 1,36070 USD ist als ernsthafter Ausbruchsversuch zu werten. Schafft der Markt dann auch noch den nachhaltigen Sprung über das Korrekturhoch bei 1,36710 USD, ist der Weg zum Trendhoch bei 1,37040 USD ist frei. Kommen die Kurse jedoch wieder zurück, bieten sich die tieferen Kauflevel um 1,35750 USD, 1,35030 USD, 1,34500 USD sowie 1,34290 USD als planbare Zielbereiche für Shorttrades an.

Videobesprechung

Tickmill’s LIVE-Besprechung: Wo Bulle und Bär um die Vorherrschaft ringen, warten oft beste Chancen. Behalten Sie börsentäglich die wichtigsten Fakten im Blick und verpassen Sie keine Gelegenheit. Melden Sie sich jetzt für die LIVE-Besprechung der täglichen Trading-Ideen um 8:30 Uhr bei Tickmill an.

Weitere Informationen zu Tickmill finden Sie mit einem Klick auf hier.

Erfolgreiches Trading wünscht Ihnen

Ihr Mike Seidl

Risikohinweis: 65% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Handel mit CFD’s bei Tickmill Eurpoe Ltd.

Mike Seidl
Über Mike Seidl 429 Artikel
Mike Seidl ist in das Thema Wirtschaft und Geldanlagen bereits seit den frühen 1990-ern hineingewachsen. Für ihn stand fest, dass er einmal davon leben werde. Er erlernte das notwendige Handwerkszeug, um erfolgreich an den Kapitalmärkten zu agieren. Beruflich hat er viele Jahre gemeinsam mit vermögenden Kunden Strategien erarbeitet, um deren Kapital gewinnbringend zu investieren. Seit 2013 beschäftigt er sich hauptsächlich mit der Verwaltung seines Vermögens und gibt in Seminaren und Coachings sein Wissen an Menschen weiter, die den Weg zur Erreichung Ihrer finanziellen Ziele eigenständig mit beiden Händen gestalten wollen.
Kontakt: Webseite

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.