GOLD mit Umkehrsignal wieder auf Kurs Richtung 1.800 USD

Trading-Chancen
Trading mit Mike Seidl
 

Gold und EURUSD zeigen sich zum Wochenabschluss wieder bullisch und lassen weiter Zuwächse erwarten. Auch im USDTRY könnte den Bären bald die Wachablösung drohen.

EURUSD hat Potential bis 1,1150

Tickmill-Analyse: EURUSD im Rallymodus
Tickmill-Analyse: EURUSD im Rallymodus

EURUSD hat es im vierten Anlauf geschafft, den Widerstand um 1,09900 USD aus dem Markt zu nehmen. Dabei hat der am Widerstand um 1,07700 USD gestartete kleine Aufwärtstrend mittlerweile die Federführung übernommen. Dessen Fortlauf hat nun das Potential, den bei gut 1,11475 USD befindlichen Widerstand anzulaufen. Rücksetzer im Sinne des laufenden Aufwärtstrends finden bei Kursen unter dem Vortagestief von gut 1,09920 USD im untergeordneten Bewegungstief um 1,09340 USD sowie dem aktuellen Trendtief bei 1,08710 USD Unterstützung.

GOLD greift wieder unterwegs in Richtung 1.800 USD

Tickmill-Analyse: Gold mit Umkehrsignal
Tickmill-Analyse: Gold mit Umkehrsignal

Gold konnte gestern weiter zulegen. Damit wurde das aktuelle Long-Umkehrsignal bestätigt und der Test des Jahreshochs bei 1.765 USD bzw. die Trendfortsetzung auf 1.800 USD rücken in greifbare Nähe. Auf dem Weg nach oben stellen die untergeordneten Korrekturtrendtiefs um 1.736 USD und 1.753 USD planbare Zwischenstationen. Kurzfristigen Rücksetzern bietet der mehrfach getestete Kaufbereich um 1.692 USD eine Unterstützung im Sinne der Aufwärtsdynamik.

USDTRY nach Kurssturz vor potentiellem Richtungswechsel

Tickmill-Analyse: USDTRY im Tageschart
Tickmill-Analyse: USDTRY im Tageschart

Der Kurssturz im USDTRY fand am Drehbereich um 6,70000 TRY ein zwischenzeitliches Ende. Zunehmendes Kaufinteresse hat inzwischen für Kursanstiege zum Zwischenhoch bei 6,82400 TRY geführt. Aus technischer Sicht sorgen Notierungen über dieser Marke für den Bruch des Abwärtstrends und ebnen den Weg für weitere Anstiege in Richtung des Widerstands bei 6,93000 TRY. Ausbleibende Folgekäufe hingegen rücken erneut das Trendtief bei 6,70000 TRY auf die Agenda. Werten unter diesem Level stellt die Unterstützung bei 6,61000 TRY den nächsten Zielbereich auf der Chartunterseite.

Videobesprechung

Tickmill’s LIVE-Besprechung: Wo Bulle und Bär um die Vorherrschaft ringen, warten oft beste Chancen. Behalten Sie börsentäglich die wichtigsten Fakten im Blick und verpassen Sie keine Gelegenheit. Melden Sie sich jetzt für die LIVE-Besprechung der täglichen Trading-Ideen um 8:30 Uhr bei Tickmill an.

Weitere Informationen zu Tickmill finden Sie mit einem Klick auf hier.

Ihr Mike Seidl

Risikohinweis: 73% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Handel mit CFD’s bei Tickmill UK Ltd.

Mike Seidl
Über Mike Seidl 387 Artikel
Mike Seidl ist in das Thema Wirtschaft und Geldanlagen bereits seit den frühen 1990-ern hineingewachsen. Für ihn stand fest, dass er einmal davon leben werde. Er erlernte das notwendige Handwerkszeug, um erfolgreich an den Kapitalmärkten zu agieren. Beruflich hat er viele Jahre gemeinsam mit vermögenden Kunden Strategien erarbeitet, um deren Kapital gewinnbringend zu investieren. Seit 2013 beschäftigt er sich hauptsächlich mit der Verwaltung seines Vermögens und gibt in Seminaren und Coachings sein Wissen an Menschen weiter, die den Weg zur Erreichung Ihrer finanziellen Ziele eigenständig mit beiden Händen gestalten wollen.
Kontakt: Webseite

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.