Jahresrückblick 2020 LS-X mit Fokus auf Goldpreis, DAX, Bitcoin und einem Blick nach 2021

Jahresstart 2020 an der Börse
Jahresstart 2020 an der Börse
 

Was waren die Highlights an Performance im Börsenjahr 2020 und wie schaut es mit der Saisonalität zum Jahresstart bei DAX, Gold und dem Bitcoin aus? Darüber sprechen wir im ersten Video des Jahres mit Ingmar Königshofen.

Marktgespräch zum Jahresauftakt zu DAX und anderen Aktienmärkten

Was waren die Details im Videogespräch mit Andreas Bernstein?

Wir ergründen, welche Indizes mit welcher Performance das Jahr 2020 abgeschlossen haben und wie sich die Rohstoffe entwickelten.

Insbesondere auf Gold wird hier eingegangen und auf die Saisonalität, die man im DAX und im Gold seit Jahren beobachten kann. Wie weit trägt eine solche Bewegung?

Outperformer war die Nasdaq mit 46 Prozent Zuwachs in 2020, aber auch der Dow Jones konnte um 6 Prozent zulegen. Dagegen sah es beim DAX zwar positiv, aber verhalten aus.

Der direkte Vergleich zwischen DAX und Dow Jones zeigt die Entwicklung auf:

DAX und Dow im Vergleich
DAX und Dow im Vergleich

Dennoch zeigte der DAX neue Rekorde auf. Mit mehr als 2 Prozent im Jahresvergleich war er trotz Corona im Gewinn und absolvierte folgende Monatsveränderungen:

DAX-Performance der Monate
DAX-Performance der Monate

Im Zusammenhang mit der wirtschaftlichen Erholung nach der ersten Corona-Welle profitierte auch der EUR/USD. Er findet bei 1.24 jedoch einen starken Widerstandsbereich vor und hat mit der Bilanz der Europäischen Zentralbank einen weiteren Belastungsfaktor vor Augen.

Was machten die Rohstoffmärkte?

Blick auf die Rohstoffe in 2020 und Bitcoin

Gewinner war hier der Silberpreis mit 46 Prozent Aufschlag. Doch auch Gold performte sehr gut. Nachdem zwischenzeitlich die 2.000 US-Dollar überschritten waren, fand zum Jahresausklang das Plus mit 24 Prozent weiterhin im zweistelligen Bereich statt.

Für das neue Jahr könnte hier ein neuer Anlauf anstehen. Immerhin gibt die Saisonalität hier grünes Licht, wie Ingmar Königshofen im Interview erörtert.

Alle Rekorde brach der Bitcoin. Zum Jahresstart notierte er bei 33.000 US-Dollar und hat damit das Allzeithoch von 20.000 aus dem Dezember lange hinter sich gelassen. Vom Tief des Jahres 2020 unter 5.000 US-Dollar ist dies eine beachtliche Entwicklung:

Bitcoin-Entwicklung 1 Jahr von teletrader
Bitcoin-Entwicklung 1 Jahr von teletrader

Was machen die einzelnen Aktienwerte?

Weiterhin spannend: Amazon und Disney

Für die weitere Entwicklung sind möglicherweise auch die Favoriten aus 2020 wieder Thema an der Börsen. So wurden die Impfstoffhersteller BionTech oder Moderna erwähnt, aber auch die Aktien von Amazon und Disney genauer vorgestellt.

Beide Firmen profitieren mit ihren Angeboten von der Lockdown-Lebensweise. Ohne Läden in den Innenstädten wird der Online-Boom weitergehen und auch die Streaming-Dienste weiter gefragt sein. Aktuell kann niemand abschätzen, wie lange der Lockdown anhalten wird.

Beide Aktien stehen heute im Fokus dieser Auswahl. Ergänzt wird sie börsentäglich am Morgen mit einem Marktgespräch aus dem Handel.

Beachten Sie auch die Handelszeiten am Wochenende, wenn wir wieder für Sie da sind.

Interessante Handelszeiten für Trader

Danke für Ihre Aufmerksamkeit und bleiben Sie weiter bestens informiert mit TRADERS´ Media GmbH und der LS Exchange auch nach dem Jahreswechsel. Alles Gute in 2020 von uns!

Lang&Schwarz LS-Exchange
Über Lang&Schwarz LS-Exchange 226 Artikel
Die LS EXCHANGE wickelt den börslichen Handel des LS TradeCenters ab. Aktien, Anleihen und ETFs können hier an allen Börsentagen von 07:30 bis 23:00 Uhr ohne Börsengebühren gehandelt werden – ohne Courtage oder Börsenentgelt. Hier finden Sie spannende Markt-Storys und Interviews mit Händlern

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.