Kaum Bewegung im DAX | Neues Allzeithoch im Nasdaq vor Nvidia-Earnings | Trading-Ideen am 22.05.2024

Trading Ideen Andreas Bernstein MITTWOCH 1

Kaum Bewegung im DAX am Dienstag aber neues Allzeithoch im Nasdaq vor den heutigen Nvidia-Earnings. Meine Trading-Ideen zum 22.05.2024

Zurückhaltung im DAX nach Pfingsten

Am ersten Handelstag nach Pfingsten für die meisten Marktteilnehmer:innen, die ein verlängertes Wochenende hatten, gab es keine starken Bewegungen. Über einen Konsolidierungsbedarf im DAX nach den neuen Allzeithochs im Mai hatte ich in der Morgenanalyse zum Freitag den 17.05.2024 mit diesem Chart bereits Stellung bezogen (Rückblick):

20240517 DAX Xetra mittelfristig

Daran hat sich weder zum Wochenauftakt noch am Dienstag etwas geändert. Erste Implikationen am Morgen zeigten zwischen einem neuem GAP und der Notiz vom Freitagabend die Entscheidung an, in der gewohnten Bandbreite aktiv zu bleiben. Diese Triggermarken werteten wir im Livetrading aus und sahen dann (rechts auf XETRA) zügig das GAP-close zu Freitagabend:

2024-05-21 Trading um 09.10.38

Der DAX fiel bis in die Nähe der Tiefs aus der Vorwoche, die wir als Unterstützungszone markierten und die auch am Dienstag wieder ihre „Kraft“ als Unterstützungsbereich zeigte:

20240522 DAX Xetra Wochenverlauf

Im Rücklauf konnte die 18.700er-Marke zurückerobert und mit einer freundlichen Wall Street Tendenz dann auch gehalten werden. Damit stehen wir per Schlusskurs noch über den letzten Ständen vom Freitag aber leicht unter dem Montagsschluss auf XETRA-Basis.

Anhand der Daten der Börse Frankfurt vom Montag ist daher ein ruhiger Dienstag mit einem Minus von 0,22 Prozent zu sehen:

2024-05-21 DAX Boerse Frankfurt

Im großen Chartbild ist dadurch keine Veränderung entstanden. Wir notieren weiterhin auf verhältnismäßig hohem Niveau und behalten das alte Allzeithoch vom Aprilstart als Korrekturziel im Blick:

20240522 DAX Xetra mittelfristig

Ganz kurzfristig betrachtet ist in der Eröffnung heute mit einem leichten Aufschlag und der Orientierung am Vortagshoch zu rechnen. Dies impliziert auch eine neue Kurslücke, die man für das GAP-Trading im Auge haben sollte:

20240522 DAX JFD Vorboerse

Auf der Unterseite ist jederzeit mit einem erneuten Test der 18.700 zu rechnen, insbesondere wenn die 18.750 nicht überwunden werden.

Meine konkreten Trading-Ideen mit allen Angaben meiner DAX-Trades neben dem Austausch in einem exklusiven Chat findest Du hier: www.fit4finanzen.de/daxlive

20230806 Banner DAX live

Auf die US-Märkte kommen wir nun etwas detaillierter zu sprechen.

Pluszeichen an der Wall Street

Zum Dienstagmorgen hatten wir im Dow Jones über das weitere Rückschlagspotenzial gesprochen und dieses Chartbild aufgezeigt (Rückblick):

20240521 Dow Jones

Nach einer schwachen Montagssession und Abgaben bei JPMorgan Chase erholte sich der Markt und auch die Aktie im Dienstag deutlicher. Es gab dennoch keine neuen Allzeithochs, der Pullback-Bereich könnte aber nun als Unterstützung herausgestellt werden, insofern die alten Hochs wieder überschritten werden:

20240522 Dow Jones

Für den Nasdaq gab es zunächst eine leichtere Eröffnung, in deren Richtung ich den ersten Short platzierte:

2024-05-21 Nasdaq Trading um 15.45.34

Im Handelsverlauf kam dann jedoch wieder Stärke auf und neue Hochs standen auf der Agenda. Sie lange nur marginal über den bisherigen Hochpunkten, aber sorgen für eine intakte Rekordlaune:

Die kurzfristigen Trading-Chancen zeige ich Dir gern wieder intraday zur Markteröffnung auf. Nutze diese Zeit und den Austausch in der Community ab 15.25 Uhr unter diesem Link:

Wall Street Handel Button

Das Livetrading setze ich mit CFDs um und nutze folgenden Broker und Konditionen: www.fit4finanzen.de/jfd sowie das Handelstool Stereotrader

20240522 Nasdaq-100

Von dieser Erholung konnten letztlich alle Indizes profitieren. Die Anleihen sanken leicht und auch die Stimmen aus dem FED-Umfeld sprachen eher in Richtung einer Abkühlung der Inflation, was die Märkte positiv stimulierte. So schlossen Dow Jones, S&P500 und Nasdaq alle im Plusbereich.

Als Zusammenfassung aller Indizes inklusive Asien ist diese Übersicht am Morgen hier verankert:

2024-05-22 Indizes um 06.34.31

Weitere Setups und Einzelmärkte besprechen wir dann im Livetradingroom Spezial heute um 10.00 Uhr mit Markus Klebe.

Meine Ideen aus dem Aktienbereich sende ich Dir gern als PDF in Form einer Aktien-Research-Liste zu: www.fit4finanzen.de/aktienliste

Diese Marktanalyse bekommst Du jeden Morgen direkt per Mail – eine kurze Anmeldung genügt: www.fit4finanzen.de/daxmail

Auf welche Termine ist im weiteren Handel zu achten?

Termine für Mittwoch den 22.05.2024

Heute ist der Kalender sehr lehr und weitere FED-Mitglieder sind mit ihren Meinungen darin verankert. Am Mittag steht der Bundesbank Monatsbericht an und 20.00 Uhr als wichtigster Termin das FOMC Protokoll der jüngste US-Notenbanksitzung.

Alle Termine sind diesem Wirtschaftskalender entnommen, hier siehst Du für heute die genauen Eckdaten:

2024-05-22 Wirtschaftstermine

In dieser Woche stehen folgende Quartalszahlen auf der Agenda. Mit Target und Macys zwei weitere große Handelskonzerne und mit Nvidia am Mittwochabend das Technologie-Schwergewicht aus dem Chipsektor. Wir berichten darüber gern in den einzelnen Livetradingroom-Sessions.

Die Tabelle der Earnings ist hier für die neue Woche dargestellt:

20240520 Earnings KW21

Damit wünsche ich uns im Handel vorab viel Erfolg.

Dein Andreas Bernstein

*Platzierte Produkte/Tools sind entsprechend markiert und Werbung. 72,51 % der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit der Gesellschaft handeln. Sie sollten daher überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, dieses hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren!

Über Andreas Bernstein 1418 Artikel
Andreas Bernstein ist als Trader, Referent und Coach über 20 Jahre unter dem Pseudonym "Bernecker1977" aktiv gewesen. Sein Trading von Indizes, Devisen und Rohstoffen an der Börse vollzieht er mit Futures, Derivaten und CFDs.. Schauen Sie ihm hier oder auf dem Twitch-Kanal "FIT4FINANZEN" täglich über die Schultern.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.