Kursfeuerwerk im USDCHF: Forex-Chartanalyse

Trading-Chancen
Trading mit Mike Seidl
 

Eine flache Konsolidierung über einen wichtigen Widerstand ist häufig ein Hinweis auf Stärke im Markt. So geschehen im USDCHF. Der Chart riecht förmlich nach weiteren Anstiegen. Was Sie nun erwarten können, erfahren Sie im aktuellen Beitrag und der Live-Analyse der tickenden Charts.

Bullenflagge über altem Widerstand im USDCHF

Tickmill-Analyse: USDCHF im Tageschart
Tickmill-Analyse: USDCHF im Tageschart

Der Trend im USDCHF hat vor Kursanstiege von unter 0,87500 CHF bis über den alten Widerstand bei 0,93750 CHF geführt. Dabei ist die FX-Paarung kurz vor dem vergangenen Wochenende über dieses wichtige Kurslevel gestiegen, was im Normalfall eine Konsolidierung unter diese Marke erwarten lässt. Aber der Markt ist stark geblieben und hat in einer kurzen hohen Flagge eine Konsolidierung über dem Widerstand vollzogen.

Ein deutliches Zeichen, dass weitere Kursanstiege in Aussicht stellt. Aus charttechnischer Sicht bieten sich hierfür die höhergelegenen Verkaufslevels um 0,94677 CHF und 0,95300 CHF als nächste Ziele an. Sollte es zu einem deutlichen Rücksetzer innerhalb des laufenden Aufwärtstrends kommen, findet sich im Tageschart bei 0,93150 CHF der nächste Support.

Kurzfristtrader achten auf dieses Level

Tickmill-Analyse: USDCHF im 4-Stundenchart
Tickmill-Analyse: USDCHF im 4-Stundenchart

Trotz der jüngsten Kursanstiege ist eine Korrektur innerhalb der laufenden Bewegung jederzeit möglich. Aus aktueller Sicht stellt das Kurslevel um 0,93750 CHF einen wichtigen Parameter dafür dar. Notierungen unterhalb dieser Schwelle sind aus technischer Sicht der Start einer regressiven Phase.

Planbare Drehpunkte im Sinne der übergeordneten Aufwärtsrichtung bieten sich um 0,93480 CHF, 0,93150 CHF und 0,92200 CHF. Sollte es zu Notierungen unterhalb von 0,92200 CHF kommen, steht eine tiefe Korrektur ins Haus. Für dieses Szenario sind die Ziele an den Tiefs des vorangegangenen Bewegungsarms um.

Videobesprechung

Tickmill’s LIVE-Besprechung: Wo Bulle und Bär um die Vorherrschaft ringen, warten oft beste Chancen. Behalten Sie börsentäglich die wichtigsten Fakten im Blick und verpassen Sie keine Gelegenheit. Melden Sie sich jetzt für die LIVE-Besprechung der täglichen Trading-Ideen um 8:30 Uhr bei Tickmill an.

Weitere Informationen zu Tickmill finden Sie mit einem Klick auf hier.

Erfolgreiches Trading wünscht Ihnen

Ihr Mike Seidl

Risikohinweis: 65% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Handel mit CFD’s bei Tickmill Europe Ltd.

Mike Seidl
Über Mike Seidl 411 Artikel
Mike Seidl ist in das Thema Wirtschaft und Geldanlagen bereits seit den frühen 1990-ern hineingewachsen. Für ihn stand fest, dass er einmal davon leben werde. Er erlernte das notwendige Handwerkszeug, um erfolgreich an den Kapitalmärkten zu agieren. Beruflich hat er viele Jahre gemeinsam mit vermögenden Kunden Strategien erarbeitet, um deren Kapital gewinnbringend zu investieren. Seit 2013 beschäftigt er sich hauptsächlich mit der Verwaltung seines Vermögens und gibt in Seminaren und Coachings sein Wissen an Menschen weiter, die den Weg zur Erreichung Ihrer finanziellen Ziele eigenständig mit beiden Händen gestalten wollen.
Kontakt: Webseite

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.