Kurze Tradingdepot-Updates für KW29/2021 mit Erholungstendenzen

Report von b4quadrat
Report von b4quadrat
 

Anders als der Wochenbericht zur KW28 bin ich heute zwar pünktlich, aber dennoch muss der Bericht kürzer ausfallen als üblich wegen Ferien und Reisen.

Wochengewinn von 3.893 Euro im Depot

Der Verlust von letzter Woche konnte etwas aufgeholt werden mit ingesamt 3.893,62 EUR Gewinn. Damit liege ich noch ein Stück hinter dem Allzeithoch, aber das wird schon…

Die Auswertung zur Marktampel habe ich auch heute nicht gemacht. Ab nächster oder übernächster Woche geht es dort auch wieder normal weiter.

Alle Details wie jede Woche nun nachfolgend. Die Gesamtübersicht der Tradingdepot-Wochenergebnisse ist in Tabellenform auch jederzeit in der Performance auf meinem Blog 4quadrat einsehbar.

Kommen wir hier zu den einzelnen Depots:

Tradingdepot1 (langfristige Aktien Buy & Hold + Wheel)

Immerhin ein kleiner Gewinn von 584,65 EUR, umgerechnet 0.46%konnten im Depot1 geholt werden. Damit ist der Depotstand zum Wochenende bei 126.673,43 EUR.

Lynx-KW29-2021
Lynx-KW29-2021

Das haut mich nicht um, aber ist in Ordnung. IWM und vor allem RIDE sind weiterhin relativ schwach und können die Verluste der Vorwochen noch nicht aufholen.

Lynx-KW28u29-YTD
Lynx-KW28u29-YTD

Zu sehen ist die kleine Erholung auch in der Performancekurve. Alles im Lot.

Tradingdepot2 (Earnings und Wheel)

In Depot2 sind die Earnings wieder so richtig gestartet und es konnten einige schöne Trades platziert werden. So kommt immerhin ein Wochengewinn von 3.308,97 EUR zustande, umgerechnet 1.90%. Neuer Depotstand ist mit 177.603,49 EUR allerdings noch knapp 10k unter dem Allzeithoch.

IB-KW29-2021
IB-KW29-2021

Neben Earnings laufen die Covered Calls auf die misslungenen CSPs von vor 2 oder 3 Wochen weiter mit leichter Erholung. Ich bin absolut nicht unzufrieden, aber die CSPs mit ihren Zickereien in der Konsequenz hätte ich mir damals gut sparen können…

IB-KW29-2021-YTD
IB-KW29-2021-YTD

Die Performancekurve hat etwas gelitten und ist nicht mehr “wie an der Schnur gezogen” aufwärts. Neue Hochs könnten aber schnell kommen, wenn die Aktien der zweiten/dritten Reihe sich nachhaltiger erholen. (Umgekehrt kann es aber genauso gut schnell und weiter runter gehen.)

Die Marktampel (??)

Auch heute keine Auswertung zur Marktampel. Vermutlich bleibt sie gelb. Analyse / Details voraussichtlich ab nächstem Wochenende wieder.

Damit wünsche ich Dir viel Erfolg beim eigenen Trading,

4quadrat

Über 4quadrat 31 Artikel
Börse und alles was mit Geld, Investments und Trading zu tun hat, beschäftigt den Autor "4quadrat", der hier unter diesem Pseudonym auftritt, seit inzwischen weit über 20 Jahren. Seit dem Buch von Bodo Schäfers "Der Weg zur finanziellen Freiheit" ist er vom Börsenfieber gepackt und hat vieles erlebt. Seine aktuelle Entwicklung stellt er hier für Sie dar.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.