Long-Trading mit Silber und Gold

5 Kilo Barren Silber
Silberbarren
 

Auch zum Jahresende sind Trades weiterhin spannend. Sie haben sicherlich bei uns das Trading mit Rohstoffen beobachtet. Nachdem wir im Gold als auch im GLD SPDR Gold Trust bereits seit knapp 15 Tagen Long-Positionen im Markt hinterlegt haben, die deutlich im Gewinn liegen, wurde die Frage in der Community lauter, wann wir im Silber nachlegen.


Chartbild von Silber


Wir hatten auf den richtigen Zeitpunkt gewartet, dass zum einen Einigkeit unter den Analysten bestand und unsere Indikatoren grünes Licht geben. Silber war noch nicht soweit und wir hielten unser Pulver trocken.


Silber im 144min-Chartbild
Silber im 144min-Chartbild


Am 20.12.19 war es soweit und unsere Abonnenten erhielten folgende Kurznachricht per E-Mail zugeschickt:



Trades im Rückblick


An Heiligabend zogen wir aufgrund der guten Entwicklung seit dem Einstieg den Stopp nach auf den Einstieg und haben damit jegliches Verlustrisiko aus der Position genommen. 

Wir verschickten gestern am 24.12.19 dazu folgende Kurznachricht per E-Mail:



Stopps auf den Einstieg wurden ebenso bei Gold und GLD schon in der letzten Woche vorgenommen. Alle drei Trades sind daher kostenlose Tickets die im schlechtesten Fall null auf null ausgestoppt werden und im besten Fall viele tausend Euro erbringen können.


Analysemethoden


Zusammenfassend kann gesagt werden, unser Einstieg aus der Vorwoche entwickelt sich gut und Silber schafft es wenn auch nur knapp die erste Hürde bei $17.41 zu überwinden. Damit stehen die Zeichen gut, dass Silber jetzt der Ausbruch in Richtung $18 Plus von hier ab an gelingen kann und ein Kaufsignal generiert.

Wir sind noch etwas vorsichtig, werden aber im weiteren Verlauf der nächsten Tage und Wochen, weitere Möglichkeiten suchen um bestehende Positionen aufzustocken und für Neulinge im Markt, Initialpositionen zu platzieren. 


Unsere letzten Ergebnisse im Silber



Unsere letzten Ergebnisse im Gold



Sobald es soweit ist, verschicken wir an unseren Verteiler Kurznachrichten mit allen relevanten Daten zum Einstieg, welcher dann eins zu eins so auch von Ihnen umgesetzt werden kann.

Wollen Sie beim nächsten Trade dabei sein und selbst unsere Renditen einfahren? Dann besuchen Sie einfach unsere neue Homepage und melden Sie sich kostenlos an unter www.hkcmanagement.de

Kommen Sie gut in die letzten Handelstage des Jahres,

Ihr Philip Hopf

Philip Hopf
Über Philip Hopf 410 Artikel
Philip Hopf ist Mitgründer und Geschäftsführender Gesellschafter der HKCM. Seit 2005 ist er aktiv an den Finanzmärkten als Trader und Investor aktiv. Er spezialisiert sich auf den Index und Rohstoff- sowie Aktienbereich. Dabei nutzt er die Elliott Wave Analysemethodik um Zielbereiche und Trendwendepunkte in den jeweiligen Märkten zu berechnen.
Kontakt: Webseite

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.