Mai-Start im DAX positiv erwartet | Wall Street lief bereits am Montag | Trading-Ideen 02.05.2023

20230502_AndreasBernstein_Börsenausblick

Mai-Start im DAX positiv erwartet, der Wall Street Handel begann bereits am Montag. Meine Trading-Ideen 02.05.2023 mit Charts.

Neue Verlaufshochs im DAX

Bitte schau auch meine Videoanalysen, die an den meisten Handelstagen bereits 8.00 Uhr auf YouTube verfügbar sind, für weitere Informationen:

YouTube-Kanal Bernsteins Börse

Das heutige Morgenvideo ist hier verankert:

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Im DAX wurde am Montag nicht gehandelt. Daher blicken wir zunächst auf die Ergebnisse aus der Vorwoche, die erneut von Stärke zeugte.

Es gab keine nennenswerte Konsolidierung und damit nur vereinzelten Minustage, wie man an der Übersicht der gesamten Handelstage sehen kann:

DAX-Handelstage April 2023

Damit konnte sich der Index zwar nicht stärker als die Wall Street Indizes entwickeln, aber doch im Aufwärtstrend verbleiben und sogar ein neues Jahreshoch am letzten Handelstag des Aprils einziehen:

2023-04-23 Indizes Wochenranking

Auf die Chartbilder gehe ich nun gesondert ein.

DAX orientiert sich am Jahreshoch

Die Jahreshochs sind in jüngster Zeit immer etwas ausgeweitet worden und haben damit gute Chancen, auch am Dienstag neu definiert zu werden:

20230429 DAX XETRA Ausbruch

Es manifestierte sich eine Range zwischen 15.700 und 15.900 Punkten in den letzten beiden Wochen:

20230429 DAX XETRA April

Die heutige Vorbörse zeigt bereits Kurse über diesem Bereich an:

20230502 DAX Vorboerse

Ein Ausbruch steht somit möglicherweise bevor – ich werde den aktiv im Livetrading ab 8.55 Uhr für Dich begleiten:

AndreasBernstein Livetrading DAX

Der Range-Bereiche im großen Zeitrahmen könnte damit aufgelöst und auf der Oberseite die 16.000 und ggf. auchim weiteren Verlauf das Allzeithoch angelaufen werden:

20230429 DAX XETRA 2023

Als Orientierung für ein potenzielles GAP nehme ich noch einmal den XETRA-DAX vom Freitag mit den Daten der Börse Frankfurt als Grundlage. Hier steht eine 15.922 als Orientierungsmarke auf der Unterseite im Raum:

2023-04-28 DAX Boerse Frankfurt

Was passierte an den US-Märkten zum Monatsstart?

Wall Street und Nasdaq starten verhalten in den Mai

Im Nasdaq bot zum Monatsübergang ein ähnliches Bild wie der DAX. Der Technologieindex verarbeitete in der letzten Aprilwoche die Quartalszahlen von Meta Platforms, Microsoft aber auch Alphabet gut und profitierte von diesen Schwergewichten deutlich. Damit bewegte er sich in der skizzierten Range der letzten Wochen adäquat zum DAX nach oben und erreichte am Freitagabend dann ein neues Verlaufshoch, was dort ebenfalls ein Jahreshoch darstellt:

20230429 Nasdaq JFD

Der Dow Jones zog mit, insbesondere wegen Microsoft, die im Index gelistet sind. Hierbei gab es ein Monats- aber noch kein Jahreshoch. Der Chart ist dennoch beeindruckend:

20230429 Dow Jones JFD

Am Montag lösten sich die Indizes kaum von den Schlusskursen des Freitags, bestätigten aber dennoch durch das „hohe“ Niveau das Ausbruchsszenario zunächst:

Wall Street Schluss am 2023-05-01

Findet somit ein nachhaltiger Ausbruch statt, dürfte die Rallye sich auf eine neue Stufe heben und damit ein weiteres Kaufsignal erzeugen. Gern gehe ich im Video darauf näher ein, ebenso wie im Livetrading ab 15.25 Uhr wieder:

AndreasBernstein Livetrading WALL-STREET

Umsetzen werde ich meine Setups mit CFDs und Futures. Vorrangig handle ich mit dem Broker JFD und diesen Konditionen und nutze für die Chartanalyse das Tool StereoTrader.

Wir sprechen gern im Livetradingroom über das Marktgeschehen. Melde Dich für den Zugang zum Livetradingroom hier kostenfrei an – die Termine sind im Teaserbild verankert:

LiveTradingRoom Anmeldung

Auf dem Twitch-Kanal FIT4FINANZEN bekommst Du weitere ausführliche Inspirationen und Meinungen präsentiert. Schau Dir diesen gern kostenfrei und über mehrere Stunden an, in denen weitere Händler und Referenten LIVE zum Handelsverlauf und weiteren Finanzdaten in HD Stellung beziehen und ihr Vorgehen erörtern:

FIT4FINANZEN auf Twitch

Termine an der Börse für den 02.05.2023

Der Blick auf die weiteren Quartalszahlen der Woche, die zum ersten Quartals 2023 einen Blick in die Bilanzen der US-Unternehmen gewähren, startet bereits am Montag mit dem Wall Street Handel:

20230429 Earnings week

Vor allem Apple dürfte am Donnerstag spannende werden, da das Unternehmen die größte Marktkapitalisierung an der Wall Street aufweist.

Neben den Quartalszahlen gibt es auch wieder jede Menge Daten aus makroökonomischer Sicht. Vor allem die beiden Notenbanksitzungen der FED und EZB stehen in dieser Woche im Fokus. Mittwochabend und Donnerstagnachmittag ist daher von dieser Seite mit Impulsen zu rechnen.

Im Detail werden heute die Verbraucherpreise der EU spannend sein, die wir um 11.00 Uhr erhalten und die einen Blick auf die Inflation und damit vielleicht schon auf die EZB-Entscheidung geben.

Alle Termine des Tages habe ich Dir hier einmal aufgelistet:

2023-05-02 Wirtschaftstermine

Diese Eckpunkte habe ich aus dem Wirtschaftskalender dieser Seite entnommen. Ich update in den täglichen Morgenanalysen diese Termine dann jeweils.

Eine ausführliche Handelsvorbereitung pro Tag bekommst Du täglich kostenfrei als E-Mail.

Damit wünsche ich uns beim Handel in der neuen Woche vorab viel Erfolg.

Dein Andreas Bernstein

Slide
Schalte ein zum mehrstündigen
LIVESTREAM jeden Handelstag
wie auch 6.500 andere Trader:Innen

*Platzierte Produkte/Tools sind entsprechend markiert und Werbung. 67,02 % der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit der Gesellschaft handeln. Sie sollten daher überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, dieses hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren!

Über Andreas Bernstein 1405 Artikel
Andreas Bernstein ist als Trader, Referent und Coach über 20 Jahre unter dem Pseudonym "Bernecker1977" aktiv gewesen. Sein Trading von Indizes, Devisen und Rohstoffen an der Börse vollzieht er mit Futures, Derivaten und CFDs.. Schauen Sie ihm hier oder auf dem Twitch-Kanal "FIT4FINANZEN" täglich über die Schultern.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.