Nasdaq im Monstertrend!

Nasdaq nach dem Verfall
Entwicklung der Kurse nach dem Verfall
 

Es ist wirklich erstaunlich wie die amerikanischen Börsen mit den Unsicherheiten der letzten Wochen umgehen. Vor allem die Technologiebörse Nasdaq versetzt die Investoren ins Staunen. Doch wie entstand diese Rallye?

Es wird kaum noch über den Wal an der Nasdaq gesprochen. Die Story um die Gesellschaft Softbank, die mit Milliarden an der Börse wettete, ist längst kalter Kaffee. Ein neuer Supertrend an der Technologiebörse Nasdaq hat sich den Weg gebahnt. Doch beides hängt miteinander zusammen. So schrieb ich am 17.09.2020:

Doch spätestens ab Beginn nächster Woche dürften auch diese möglichen Schieflagen abgearbeitet sein und der Markt könnte eine neue Trendbewegung aufnehmen. Vor allem nach Verfallstagen sind Trendwechsel nicht ungewöhnlich. Im Jahr 2018 habe ich diesen Umstand bereits beschrieben. Von daher gilt vor allem zum Start der nächsten Woche besondere Vorsicht nach den Turbulenzen der letzten Tage!

Beitrag vom 17.09.2020

Und so sollte es auch kommen. Der Markt fand im Bereich des Verfalls sein Tief, um dann deutlich zu drehen. Das ist auch nicht überraschend. Was allerdings überraschend ist, ist der Umstand, dass es zu einer erneut heftigen Aufwärtsbewegung gekommen ist. Gerade die letzten Tage sind ein wahrer Bullentraum.

Wie geht es weiter?

Da die Nasdaq mittlerweile wieder nahe dem Allzeithoch notiert und die alten Wetten abgearbeitet sind, könnte eine Spekulation auf ein Doppeltop für Shortspekulaten in Betracht kommen. Allerdings stellt man sich mit einer solchen Position gegen einen starken Aufwärtstrend. Daher sind solche Ideen mit Vorsicht zu genießen.

Werbung

Dennoch ist das Chance-Risiko-Profil für einen solchen Trade recht gut. Doch Gewissheit gibt es an der Börse nicht. Daher bleibt uns nur, die Kurse weiter zu beobachten und zu versuchen, einen Nutzen aus den Bewegungen zu ziehen. Im DAX gelingt es den Nutzern unseres Trading-Chats recht gut. Denn die täglichen Umfragen nutzen wir, um starke Handelsmarken für jeden Tag zu ermitteln.

deepinsidehps
Über deepinsidehps 495 Artikel
"deepinsidehps" steht vor allem für den vertiefenden Einblick in die Märkte. Insbesondere Meinungen und Gedanken abseits der gültigen Konventionen sind die Prämissen des Users.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Datenschutz
Wir, Trading-Treff Media GmbH, c/o Quadriga Communication GmbH (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, Trading-Treff Media GmbH, c/o Quadriga Communication GmbH (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.