Scalp-Trader Ausblick für Donnerstag, 29.06.23

Scalp-Trading Heiko Behrendt Tagesplan

Für den heutigen Handelstag hat Heiko Behrendt wieder den DAX analysiert und spannende Marken, die für Dein Trading von Interesse sein könnten, herausgearbeitet. Im Video erfährst Du, wo die Marken herkommen.

Im Tageschart sehen wir die Fortsetzung der Korrektur nach oben mit einem höheren Hoch, Tief und einem SK außerhalb der HS vom Vortag. Zudem konnte der DAX oben das GAP bei 15988 schließen und hat damit ca. 38% Korrektur seit ATH gesehen. Die Frage im heutigen Handel wird sein, ob der DAX diese Korrektur nach oben weiter fortsetzen kann in Richtung 16023 und höher oder kommen bereits die Trendtrader Short wieder rein, die nach unten den DAX in Richtung 15847 = XDAX GAP Close von vorgestern schicken.

Zum Wirtschaftskalender zu den US-Quartalszahlen
8:30 FED Powell spricht
10:00 Inflationsdaten Bundesländer: Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Brandenburg
14:00 DE: Verbraucherpreise Juni (Vorabschätzung) y/y
14:30 US: BIP Q1 (endgültig)
14:30 US: Fortgesetzte Anträge auf Arbeitslosenhilfe
16:00 US: Schwebende Hausverkäufe Mai


Szenario Long: durch Widerstand gestriges TH
Der DAX bleibt im H1 auch noch leicht Long, wenn er auf der Unterseite die 15934 bis 15916 erfolgreich verteidigen kann. Nach oben kommt durch die Range ein Widerstandsbereich, von 15988 durch das TH von gestern 15997 bis 16006, der geknackt werden muss. Darüber kann sich der Trend weiter fortsetzen und das GAP in Richtung 16023 schließen, um darüber den offenen POC bei 16036 und dann den nächsten Widerstandsbereich 16038 bis 16055 zu erreichen. Darüber wäre das Ziel bis 16068 = TT vom 20.06. anzusteigen. Alternativ: Der DAX testet unten das gestrige Tief 8-22 Uhr bei 15902 und schließt darunter das GAP bei 15898 fällt bis maximal 15886, um dann zu steigen. Als ganz tiefer Rücksetzer wäre auch noch das Erreichen der 15862 bis XDAX GAP Close bei 15847 drin, um dann zu steigen.

Szenario Short: Rücksetzer bis hin zur Range
Der DAX ist im gestrigen Handel nicht über die 15988 gekommen, genauso ist er dort am 22.6. gescheitert. Nach unten fällt der DAX durch die 15934 weiter bis zum TT von gestern bei 15902 und unter dem Tagestief geht es dann weiter in Richtung 15886 bis 15862 zum XDAX GAP Close und damit auch zum Overnight Tief von gestern bei 15847. Alternativ: Der DAX schafft das GAP Close bei 16023 und fällt dann nach unten.

Volume Profile: VAL: 15947 VAH: 15985 POC: 15957 (FDAX +124 P.)
XDAX Close 17:30
: 15949 FDAX Close 22:00: 15959
Ich wünsche allen einen erfolgreichen Handelstag
Diskussion:-> Diskussion zum Ausblick
Legende: -> Erklärung der Farben und Formen
DAX: Top 15 Einzelwerte NQ: Top Einzelwerte

Szenarien Do. 29.06.23

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Das Video zum Ausblick für Mi. 28.06.23


Hier kannst du mir gerne ein positives Feedback mit Text da lassen: Zum Feedback


Über Heiko Behrendt 90 Artikel
Heiko Behrendt ist Experte für den kurzfristigen Handel, das Scalping. Er hat sich auf den Handel von Indizes mit Futures und CFDs spezialisiert. Nach über 10 Jahren Eigenhandel ist seit 2020 sein erster Onlinekurs verfügbar, um neue Trader umfassend über das Scalping zu informieren. Auf seiner Homepage https://scalp-trading.de/ finden sich viele weitere Informationen zum Thema Scalping.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.