Scalp-Trader Ausblick für Donnerstag, 31.08.23

Scalp-Trading Heiko Behrendt Tagesplan

Für den heutigen Handelstag hat Heiko Behrendt wieder den DAX analysiert und spannende Marken, die für Dein Trading von Interesse sein könnten, herausgearbeitet. Im Video erfährst Du, wo die Marken herkommen.


Szenario Long: Range Unterstützung Long, Chance Ausbruch
Der DAX hat sich mit der gestrigen Bewegung gut eingekeilt. Für Long sollte der DAX erst die Gaps schließen oder eine Unterstützung anhandeln. Für direkt Long müsste der DAX durch den Widerstandsbereich 15923 bis 15932, um darüber an die 15959 und die Hochs der letzten beiden Tage bei 15964/66 zu steigen. Bei entsprechender Kauforder im Markt könnte der DAX nach oben ausbrechen und das GAP bis 15997 schließen und damit das Hoch im 24h Chart bei 16002 von gestern erreichen. Hier müsste sich dann zeigen, ob der DAX weiter in Richtung 16017 gefolgt von der 16045 bis 16062 ansteigen kann. Alternativ: Der DAX schließt nach unten, das FDAX GAP bei 15903 und XDAX GAP bei 15892 = POC, um dann zu steigen oder es geht noch eine Etage tiefer in den charttechnischen Unterstützungsbereich von 15876 bis 15855. Der nächste Unterstützungsbereich kommt dann erst mit den Tagestiefs der letzten beiden Tage bei 15820 und 15801

Szenario Short: Range Widerstand Short, Chance Durchbruch
Der DAX befindet sich gerade im Widerstandsbereich 15923/32, wenn dieser halten kann, dann könnte als Nächstes das GAP Close nach unten bei 15903 bis 15892 kommen. Darunter geht es dann in den Unterstützungsbereich bei 15876 bis 15855. Hier muss sich dann zeigen, ob der Verkaufsdruck ähnlich wie gestern vorhanden ist und es an das TT von gestern bei 15820 geht. Darunter kommt dann das Tief von vor 2 Tagen bei 15801. Bei anhaltendem Verkaufsdruck könnte der DAX nach unten noch das offene GAP bis 15792 schließen. Damit wäre die Trendstruktur gebrochen und das letzte lokale Tief bei 15784 könnte ebenfalls unterschritten werden. Weitere Ziele wären die 15762 gefolgt von den 15738. Alternativ: Der DAX steigt durch den ersten Widerstand an und schafft es bis zum nächsten Widerstand bei 15859/66 um dann zu fallen. Oder gar bis 16000 zu steigen und dann zu fallen.

Volume Profile: VAL: 15866 VAH: 15926 POC: 15892 (FDAX +32 P.)
XDAX Close 17:30
: 15892 FDAX Close 22:00: 15903
Ich wünsche allen einen erfolgreichen Handelstag
Diskussion:-> Diskussion zum Ausblick
Legende: -> Erklärung der Farben und Formen
DAX: Top 15 Einzelwerte NQ: Top Einzelwerte

Szenarien Do. 31.08.23

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Das Video zum Ausblick für Do. 31.08.23


Hier kannst du mir gerne ein positives Feedback mit Text da lassen: Zum Feedback


Über Heiko Behrendt 90 Artikel
Heiko Behrendt ist Experte für den kurzfristigen Handel, das Scalping. Er hat sich auf den Handel von Indizes mit Futures und CFDs spezialisiert. Nach über 10 Jahren Eigenhandel ist seit 2020 sein erster Onlinekurs verfügbar, um neue Trader umfassend über das Scalping zu informieren. Auf seiner Homepage https://scalp-trading.de/ finden sich viele weitere Informationen zum Thema Scalping.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.