Schweizer Aktienmarkt jagt von Rekord zur Rekord!

Während GBPCHF vor einer möglichen Korrekturausweitung über die Preisleiste steht, lassen die Bullen im USDSGD zwischenzeitlich die Muskeln spielen. Der Schweizer Aktienindex SMI zeigt seinen europäischen Pendants derweil, wie neue Allzeithochs geschrieben werden.


Schweizer Aktienmarkt weiter extrem bullisch unterwegs


Tickmill-Analyse: Schweizer Aktienmarkt auf Allzeithoch
Tickmill-Analyse: Schweizer Aktienmarkt auf Allzeithoch


Nach einer kurzen Verschnaufpause auf hohem Niveau zum Wochenstart haben die Bullen im SMI wieder zum Angriff geblasen und das alte Allzeithoch vom Freitag vergangener Woche bei 10.865 Punkten pulverisiert. Gemessen an der Tiefe der vorangegangenen Korrektur hat der SMI zunächst Luft bis kurz über die Marke von 11.000 Punkten. Bleiben die Käufer am Ball, ist das ein erster Anhaltspunkt auf der Chartoberseite. Kurzfristige Rücksetzer orientieren sich zunächst am Tagestief vom Dienstag bei gut 10.770 Punkten. Fallen die Kurse darunter, bietet der untergeordnete Schwungbereich um die Marke von 10.718 Punkten ein ersten Auffanglevel im Sinne des übergeordneten Aufwärtstrends.


GBPCHF steht vor möglicher Korrekturausdehnung


Tickmill-Analyse: GBPCHF vor möglicher Korrekturausweitung
Tickmill-Analyse: GBPCHF vor möglicher Korrekturausweitung


GBPCHF dehnt seine Korrektur aktuell weiter über die Zeitebene aus. Im untergeordneten Trendverlauf zeichnen sich mittlerweile jedoch ansteigende Tiefkurse ab. Diese Tatsache kann ein Vorbote für eine mögliche Ausdehnung der Korrektur in die Preisebene sein. Zuwächse über das korrektive Spikehoch bei 1,22624 CHF bestätigen das Bild und lassen Anstiege in Richtung Zwischenhoch um 1,27900 CHF erwarten. Prallen die Kurse jedoch von diesem Spikehoch ab, rückt erneut das trendbasierte Shortszenario auf den Plan. Als kurzfristige Zielmarke stellt sich als erstes das aktuelle Trendtief bei 1,25287 CHF ins Licht. Kurse darunter finden als nächstes im Schwungbereich um 1,24800 CHF Unterstützung.


Lassen die Bullen im USDSGD die Muskeln spielen?


Tickmill-Analyse: USDSGD im Stundenchart
Tickmill-Analyse: USDSGD im Stundenchart


Die Aufwärtsdynamik im USDSGD hat in den vergangenen Tagen zum einen zur Entstehung eines höheren Tiefs im Tagestrend und zum anderen zur Ausbildung eines kleinen Aufwärtstrends im Stundenchart beigetragen. Greifen die Händler weiter zu, machen Kurse über dem Vortageshoch bei 1,35037 SGD als nächstes den Test des Widerstands um 1,35180 SGD bzw. dem darüber liegenden Korrekturhoch des Tagestrends bei 1,35253 SGD opportun. Kursrücksetzer hingegen ebnen den Weg über die Zwischentiefs bei 1,34640 SGD, 1,34540 SGD und für die nächste Bewegung in Richtung Dezembertief bei 1,34430 SGD.


Videobesprechung

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen


Tickmill’s LIVE-Besprechung: Wo Bulle und Bär um die Vorherrschaft ringen, warten oft beste Chancen. Verpassen Sie keine Gelegenheit und melden Sie sich für die LIVE-Besprechung der täglichen Trading-Ideen bei Tickmill an.

Weitere Informationen zu Tickmill finden Sie mit einem Klick auf hier.

Ihr Mike Seidl

Risikohinweis: 73% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Handel mit CFD’s bei Tickmill UK Ltd.

Über Mike Seidl 1094 Artikel
Mike Seidl ist in das Thema Wirtschaft und Geldanlagen bereits seit den frühen 1990-ern hineingewachsen. Für ihn stand fest, dass er einmal davon leben werde. Er erlernte das notwendige Handwerkszeug, um erfolgreich an den Kapitalmärkten zu agieren. Beruflich hat er viele Jahre gemeinsam mit vermögenden Kunden Strategien erarbeitet, um deren Kapital gewinnbringend zu investieren. Seit 2013 beschäftigt er sich hauptsächlich mit der Verwaltung seines Vermögens und gibt in Seminaren und Coachings sein Wissen an Menschen weiter, die den Weg zur Erreichung Ihrer finanziellen Ziele eigenständig mit beiden Händen gestalten wollen.
Kontakt: Webseite

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.