Sorgt die FED für einen Dreh am Markt?

Technologieaktien vor dem Verfallstag
Hohe Volatilität an der Nasdaq
 

Nachdem Handelstag gestern dürfte die Verunsicherung der Investoren nochmals angestiegen sein. Erst letzte Woche stürzte vor allem die Technologiebörse Nasdaq deutlich ab. Dabei schien vor allem ein Unternehmen im Mittelpunkt zu stehen.

Der Druck auf die Technologiebörse Nasdaq war vor allem in der letzten Woche wirklich hoch. Nachdem bekannt wurde, dass die Softbank Gruppe offenbar sehr große Wetten auf Technologieaktien abgeschlossen hatte, kam die vorher so kraftvoll laufende Rallye ins Stocken. Zum Teil kam es zu ungewöhnlich deutlichen Kursverlusten im Laufe der Handelswoche. Doch dann kam zum Beginn dieser Woche eine Welle der Entspannung. In den ersten Tagen der neuen Woche konnte die Nasdaq in der Spitze um mehr als 5 % zulegen. Gestern nun kam es allerdings am Zinstermin der FED erneut zu deutlichen Verlusten. Fast die gesamten Kursgewinne der Woche wurden wieder abgegeben und die Frage des weiteren Verlaufs steht im Raum. Wie geht es nun weiter nach dieser hohen Volatilität?

Wie geht es weiter mit den Aktien?

Besonders interessant dürfte dabei weiterhin die Positionierung der großen Marktteilnehmer sein. Denn solche deutlichen Kursveränderungen direkt vor dem nächsten großen Verfall (hier finden Sie die Termine der Verfallstage 2020) könnten für einige Schieflagen gesorgt haben. Daher sind heftige Ausschläge bis zum Freitag gut denkbar.

Doch spätestens ab Beginn nächster Woche dürften auch diese möglichen Schieflagen abgearbeitet sein und der Markt könnte eine neue Trendbewegung aufnehmen. Vor allem nach Verfallstagen sind Trendwechsel nicht ungewöhnlich. Im Jahr 2018 habe ich diesen Umstand bereits beschrieben. Von daher gilt vor allem zum Start der nächsten Woche besondere Vorsicht nach den Turbulenzen der letzten Tage!

deepinsidehps
Über deepinsidehps 492 Artikel
"deepinsidehps" steht vor allem für den vertiefenden Einblick in die Märkte. Insbesondere Meinungen und Gedanken abseits der gültigen Konventionen sind die Prämissen des Users.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.