Tendenz weiter positiv im DAX

Geld anlegen
Lektüre objektiv wählen und Weitblick behalten
 

Nach dieser positiven Handelswoche im DAX könnte die Tendenz zum Wochenstart fortgeschrieben werden. Welche Ziele sind hierbei für das heutige Trading relevant?

Positiver Freitagsschluss

Auch wenn per Saldo am Freitag nur 9 Punkte Gewinn verzeichnet wurden, schloss dieser Tag doch nahtlos an die Bewegung der Gesamtwoche an, in der es 5 Gewinntage in Folge gab:

DAX-Handelstage der Vorwoche
DAX-Handelstage der Vorwoche

Positiv war zudem der Handelsbereich, welcher sich konstant über der runden 13.000er-Marke befand und damit den Wochenverlauf nicht nur fortschrieb, sondern festigte:

DAX-Wochenverlauf im Rückblick
DAX-Wochenverlauf im Rückblick

Man kann die abnehmende Volatilität als Dreieck kennzeichnen, in der sich der DAX zum Wochenausklang schliesslich einpendelte:

Dreieck im DAX-Verlauf und GAP
Dreieck im DAX-Verlauf und GAP

Ein Ausbruch sollte hierbei das nächste Trading-Signal generieren und im Idealfall auch die Grenzen des Handelstages überschreiten:

Eröffnung13.070,04PKT
Tageshoch13.096,44PKT
Tagestief13.009,98PKT
Vortageskurs13.042,21PKT

Wo liegen dabei die nächsten Ziele?

DAX-Ideen zum Wochenstart

Basierend auf dem Chartbild und der Dreiecksformation hat der DAX auf der Unterseite die Kurslücke zum Mittwoch weiter geöffnet. Sie bietet jedoch mit dem Bereich der runden 13.000er-Marke eine zweite Unterstützung im aktuellen Trend.

Die Oberseite dürfte zum Wochenstart interessanter sein. Eine Überschreitung der oberen Dreieckslinie löst Potenzial bis zur 13.100 aus – den Hochpunkten der letzten beiden Handelstage:

DAX-Szenario auf Oberseite
DAX-Szenario auf Oberseite

Im Endloskontrakt ist dieser Bereich heute Morgen direkt überschritten worden. Wir notieren über 13.100 Punkten und damit auf einem neuen Monatshoch:

DAX-Vorbörse am Montag
DAX-Vorbörse am Montag

Eine Bestätigung im XETRA-Handel steht ab 9.00 Uhr demnach an und könnte hierbei das nächste Signal im bestehenden Aufwärtstrend generieren. Als Ziel steht hier der größere Handelsbereich aus der ersten Septemberhälfte auf der Agenda, der sich mit mehreren Schlussnotierungen zwischen 13.200 und 13.240 Punkten erstreckte. Als Orientierung dient hierbei das große Chartbild noch einmal, welches in der Wochenanalyse bereits besprochen wurde:

DAX-Mittelfristchart
DAX-Mittelfristchart

Können hier entsprechende Wirtschaftstermine Einfluss nehmen?

Wirtschaftstermine am 12.10.2020

Abseits der Charttechnik sind oftmals ökonomische Impulse für Entscheidungen maßgeblich. Aus Japan gab es bereits in der Nacht einige Daten, ansonsten sind heute vielmehr Wortmeldungen von Notenbank-Mitgliedern aus Grossbritannien und der EU zu erwarten. Der Fokus liegt hierbei auf 13.00 Uhr wenn die EZB-Präsidentin Christine Lagarde spricht:

Wirtschaftstermine am 12.10.2020

Damit wünsche ich uns im heutigen Handel viel Erfolg – Dein Andreas Bernstein (Bernecker1977)

Schauen Sie gerne für weitere Meinungen in den Trading-Chat

*Platzierte Produkte/Tools sind entsprechend markiert und Werbung. 84,25 % der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit der Gesellschaft handeln. Sie sollten daher überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, dieses hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren!

Risikohinweis

Der Handel mit Finanzprodukten ist risikoreich. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren. Diese Analyse ist keine Handelsempfehlung und enthält lediglich unverbindliche Analysen und Prognosen zu den gegenwärtigen und zukünftigen Marktverhältnissen. Sämtliche in dieser Publikation getroffenen Angaben dienen der Information. Sie dürfen nicht als Angebot oder Empfehlung für Anlageentscheidungen verstanden werden.

[collapse]

Bernecker1977
Über Bernecker1977 528 Artikel
Bernecker1977 ist der Trader, Referent und Coach Andreas Bernstein. Er handelt seit mehr als 20 Jahren Indizes, Devisen und Rohstoffe an der Börse mit Futures, Derivaten und CFDs und ist nicht nur auf wallstreet-online bereits seit dem Jahr 2005 in den "Tages-Trading-Chancen" Ansprechpartner für alle börsenrelevanten Fragen. Schauen Sie ihm hier täglich über die Schultern.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.