Topformation im Ölpreis – Kommt die Korrektur?

Trading-Chancen
Trading mit Mike Seidl
 

Die Ölpreise gehen seit Wochen durch die Decke. Tanken und heizen wird immer Teurer. Wer clever ist, versucht sich durch das Trading im schwarzen Gold einen Ausgleich zu den steigenden Preisen zu erarbeiten. Welche Kursmarken für eine anstehende Korrektur wichtig sind und wo sich sinnvolle Einstiege auf der Long-Seite befinden, lesen Sie in der heutigen Ausgabe von „Tickmill’s täglichen Tradingideen“.

Upside-Potential ist deutlich vorhanden

Tickmill-Analyse: WTI im Monatschart
Tickmill-Analyse: WTI im Monatschart

Eine Spiegelung der letzten Korrekturtiefe im WTI von gut 77 USD bis 62 USD, lässt dem Ölpreisanstieg aus charttechnischer Sicht durchaus Spielraum für Preisanstiege über die Marke von 91,00 USD. Dort befindet sich ebenfalls ein Widerstandslevel, dass zunächst für eine Pause im langfristigen Kursanstieg sorgen kann. Sollte der Preisanstieg über dieses Level hinweg erfolgen. Sind Anstiege in die Hochs aus 2011 über 115,00 USD denkbar.

Diese Topformation müssen Sie auf dem Schirm haben

Tickmill-Analyse: Wochenchart im WTI
Tickmill-Analyse: Wochenchart im WTI

Doch trotz aller Euphorie über die deutliche Wertsteigerung des schwarzen Goldes darf das Marktverhalten nicht aus den Augen verloren werden. Denn seit einigen Tagen hängen die Kurse im Bereich von 80,00 USD fest. Sollte sich auf Wochenbasis eine Abverkaufskerze bilden, stehen die Zeichen zunächst auf Korrektur. Erste Kursziel hierfür lassen sich bereits auf Wochenchartbasis ausmachen. Zu nennen ist die das Ausbruchslevel bei 77,04 USD sowie der Kaufbereich am alten Korrekturhoch bei 74,51 USD.

Diese Korrekturziele gibt der kleine Trendverlauf her

Tickmill-Analyse: WTI im 4-Stundenchart
Tickmill-Analyse: WTI im 4-Stundenchart

Wer sich auf den Handel einer möglichen Korrektur einlassen möchte oder einen Einstieg aus der Korrektur in den übergeordneten Aufwärtstrend plant, findet im Trendverlauf des 4 Stundencharts sinnvolle Kursmarken für die Planung von Gewinnmitnahmen bzw. Limiteinstiegen. Zu nennen sind hier die Verlaufstiefs des bei 62,05 USD gestarteten Bewegungsarms um 75,02 USD, 73,24 USD, 69,57 USD sowie 67,60 USD.

Videobesprechung

Tickmill’s LIVE-Besprechung: Wo Bulle und Bär um die Vorherrschaft ringen, warten oft beste Chancen. Behalten Sie börsentäglich die wichtigsten Fakten rund um starke Trends im Blick und verpassen Sie keine Gelegenheit. Melden Sie sich jetzt für die LIVE-Besprechung der täglichen Trading-Ideen um 8:30 Uhr bei Tickmill an.

Weitere Informationen zu Tickmill finden Sie mit einem Klick auf hier.

Erfolgreiches Trading wünscht Ihnen

Ihr Mike Seidl

Schauen Sie gerne für weitere Meinungen in den Trading-Chat

Haftungsausschluss: Das bereitgestellte Material dient nur zu Informationszwecken und sollte nicht als Anlageberatung betrachtet werden. Die im Text geäußerten Ansichten, Informationen oder Meinungen gehören ausschließlich dem Autor und nicht dem Arbeitgeber des Autors, der Organisation, dem Ausschuss oder einer anderen Gruppe oder Einzelperson oder Gesellschaft.

Hochrisikowarnung: CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 71% (Tickmill UK Ltd)  und 61% (Tickmill Europe Ltd) der Privatanleger verlieren Geld, wenn sie CFDs handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs oder andere unserer Produkte funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Über Mike Seidl 529 Artikel
Mike Seidl ist in das Thema Wirtschaft und Geldanlagen bereits seit den frühen 1990-ern hineingewachsen. Für ihn stand fest, dass er einmal davon leben werde. Er erlernte das notwendige Handwerkszeug, um erfolgreich an den Kapitalmärkten zu agieren. Beruflich hat er viele Jahre gemeinsam mit vermögenden Kunden Strategien erarbeitet, um deren Kapital gewinnbringend zu investieren. Seit 2013 beschäftigt er sich hauptsächlich mit der Verwaltung seines Vermögens und gibt in Seminaren und Coachings sein Wissen an Menschen weiter, die den Weg zur Erreichung Ihrer finanziellen Ziele eigenständig mit beiden Händen gestalten wollen.
Kontakt: Webseite

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.