Trading-Treff-Ausblick für DAX, Dow, Apple und Wirecard

Trading-Treff-Ausblick
Trading-Treff-Ausblick
 

Auch am Ostermontag gibt es den Trading-Treff-Ausblick für die aktuelle Handelswoche. Ich gebe Ihnen eine charttechnische Orientierung für die 17. Handelswoche mit Fokussierung auf den DAX und die US Indizes, sowie einigen Aktienwerten. Dieser Ausblick dient der Wochenvorbereitung auf das Trading. Im Video finden Sie aufbereitete Charts und die passende Chartanalyse.

 

Die vergangene Handelswoche ließ die Bären erneut alt aussehen. Wieder einmal wurde keine Vorlage wirklich genutzt und die Rallye geht einfach weiter. Der DAX konnte ein sehr positives Momentum entwickeln und stieg nachbörslich über die 12.250-Punkte-Marke. Damit wurden die Vorlagen des positiven Wettermomentums genutzt und der Aufwärtstrend bleibt intakt – vorerst.

 

Wochenausblick im Videoformat für die 17. Kalenderwoche

 

In diesem Video erhalten Sie unseren Ausblick auf die wichtigsten Märkte und deren Analyse aus charttechnischer Sicht. Beachten Sie bitte, dass dies nur eine mögliche Entscheidungsgrundlage darstellt, auf die Sie Ihr Daytrading ausrichten können.

Dies ist keine Handelsempfehlung von uns, doch eine gute Grundlage für ihr Trading.

Falls Sie weitere Informationen wünschen, schauen Sie gern auf Projekt30.de vorbei. Dort finden Sie weitere Updates zu wichtigen Marken, kurzfristigen Entwicklungen und Intraday Trading Chancen.

Ich wünsche allen Lesern einen erfolgreichen Montag und freue mich, wenn Ihnen der Trading-Treff-Ausblick gefallen hat.

Das psychologische Rüstzeug des Tradens

Marius Schweitz
Über Marius Schweitz 55 Artikel
Marius Schweitz ist seit 2001 aktiver Trader und Betreiber der Trading Community "Projekt30.de". Gehandelt werden Dax, US Indizes, Forex und Edelmetalle. Marius ist spezialisiert auf Wolfe Waves und die Verdichtung von Fibonacci Marken aus unterschiedlichen Zeitebenen, die sodann klare Ausbruchs- und Unterstützungsmarken ergeben.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.