Trading-Treff-Ausblick | Triple Top – Kommt nun die Korrektur?

Trading-Treff-Ausblick
Trading-Treff-Ausblick
 

Die vergangenen Wochen waren eine schwierige Zeit für die Bullen. Doch nun kam es in Amerika zu einem 3-fachen Top. Werden die Aktienmärkte der USA nun korrigieren? Es wäre denkbar…

 

Die letzten Stunden waren sehr spannend für Börsianer. Nachdem allgemein bereits eine Entspannung bei der Diskussion um Zölle und Handelsschranken erkennbar waren, hat Donald Trump nun für neue Schlagzeilen gesorgt. Allerdings ist die Politik schnelllebig. Nicht ohne Grund, heißt es immer wieder, dass politische Börsen kurze Beine haben. Mit anderen Worten, die Auswirkungen von politischen Entscheidungen sind oftmals schnell in den Kursen berücksichtigt und beeinflussen den Markt nur kurz.

 

DAX-Trading KW 19 mit dem Wetteralgorithmus – Da geht mehr

 

Aus diesem Grund schauen wir uns die Entwicklung der Börsen nun von der technischen Seite an. Besonders spannend wird dabei der amerikanische Markt sein. Sowohl Nasdaq wie auch Dow befinden sich in einer sehr spannenden Lage. Und natürlich wird auch der Deutsche Aktienindex Thema sein.

Ich wünsche Ihnen gute Unterhaltung.

 

Marius Schweitz
Über Marius Schweitz 55 Artikel
Marius Schweitz ist seit 2001 aktiver Trader und Betreiber der Trading Community "Projekt30.de". Gehandelt werden Dax, US Indizes, Forex und Edelmetalle. Marius ist spezialisiert auf Wolfe Waves und die Verdichtung von Fibonacci Marken aus unterschiedlichen Zeitebenen, die sodann klare Ausbruchs- und Unterstützungsmarken ergeben.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.