Update zum Gold – Plan vor Erfüllung

Goldbarren in einer Reihe
Große Goldbarren
 

Bereits im Juni deutete sich ein Ausbruch im Gold an. Damals stellte ich Ihnen 2 Bereiche vor, die erreicht werden sollten. Nachdem die Region um 1.360 USD überwunden werden konnte, steht nun das finale Ziel im Goldpreis an. Schauen wir kurz auf den alten Chart zurück.


Damals war klar, dass die 1.360 USD im Gold eine harte Hürde werden würde. Allerdings war auch der Bruch ein wichtiger Ansatz, um das nächste Kursziel bei 1.500 USD in Angriff nehmen zu können. Im Juni stellte ich Ihnen diesen Chart vor:


Gold mit Kurszielen im Wochenchart
Gold Wochenchart mit beiden Kurszielen vom 17.06.2019


Dazu schrieb ich:

Nachdem das erste Ziel sehr genau angelaufen wurde, kommt das 2. Ziel in den Fokus. Dieses ist deutlich höher und befindet sich bei über 1.500 USD mit einer steigenden Tendenz. Die Trendlinie für das 2. Kursziel kommt ebenfalls aus dem Wochenchart im Gold.

Die Nachrichtenlage der letzten Tage und Wochen deutet zumindest auf eine realistische Chance hin, dass der Goldpreis nochmals in den Rallyemodus übergehen könnte. Immerhin hält die Finanzwelt weiterhin den Atem an, wenn Trump über Strafzölle oder außenpolitische Dinge wie dem Iran twittert.

Gold hält sich an den Plan

Goldkursziel 1.480 USD – so gehen Sie nun vor

Nun ist es soweit. Der Goldpreis nähert sich dem Ziel auf der Oberseite und erfüllt so das Trading-Setup. Zurzeit läuft die obere Begrenzung nun bei knapp über 1.500 USD. Allerdings sind wir mit 1.490 USD bereits so dicht davor, dass das Szenario als erfüllt angesehen werden kann.


Gold Wochenchart
Gold steht am 07.08.2019 direkt vor dem großen Ziel


Damit endet ein sehr gutes Trading-Setup, welches sowohl Tradern wir Haltern von physischem Metall viel Freude brachte. Das Schönste an dem Ausbruch aber war, dass der Goldpreis durch den schwachen Euro auch real deutlich zulegen konnte für Europäer. Da gibt es aktuell nichts zu meckern.

Gold – die Spekulation des Jahrzehnts

deepinsidehps
Über deepinsidehps 437 Artikel
"deepinsidehps" steht vor allem für den vertiefenden Einblick in die Märkte. Insbesondere Meinungen und Gedanken abseits der gültigen Konventionen sind die Prämissen des Users.

1 Kommentar zu Update zum Gold – Plan vor Erfüllung

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.