Oracle vs. Alphabet – Ein alter Streit lebt auf

Google vs. Oracle: Das Urteil wird Gewicht haben.
 

Vor über 10 Jahren begann der Streit zwischen Oracle und Alphabet. Oracle beschuldigte Alphabet 11500 Zeilen Code kopiert zu haben. Unter der Regierung Obama wurde der Rechtsstreit jedoch unterdrückt und kam so nicht vor den obersten Gerichtshof der USA.


Der Streitpunkt


Es ging damals um den Application-Programming Interfaces Code von Oracle und die Frage ob es sich bei den API Codes um Open Source Software handelt oder nicht. Die Fürsprecher argumentieren, dass nur der freie Zugang zu dem API Code einen freien Wettbewerb und die Reibungslose Funktion der Programme ermöglicht.

Das sah das Department of Justice schon damals anders. Unter der Regierung Trumps kam jedoch wieder Schwung in die Sache und es sind hier zwei Lager zu identifizieren.


Die Lager


Das Anti-Trump Lager setzt sich aus den Unternehmungen Google, Amazon, Facebook und ihren jeweiligen Gründern zusammen, welche durch Warren Buffett unterstützt werden.

Das Trump Lager wiederum bildet sich aus dem folgenden Netzwerk. Oracle und dessen Gründer Larry Ellison, Koch Industries und dem Finanzmogul Carl Icahn.

Die kritische Haltung gegenüber den Tech Konzernen ist nicht nur durch President Trump mehrere Male geäußert worden, sondern auch von Senatoren beider Parteien. Diese Äußerungen bezogen sich immer wieder auf die Marktmacht und beinhalteten Anspielungen und direkte Äußerungen zur Anwendung der Anti-Trust Gesetzgebung. (Wir berichteten 2018 darüber)


Ungeschicktes Verhalten von Alphabet


Insgesamt verhält sich Alphabet recht ungeschickt und macht sich dadurch in der US Politik und den verantwortlichen Ausschüssen keine Freunde.

Während Alphabet China bei der Entwicklung von AI & Software unterstützt, lehnt die Unternehmung es gleichzeitig ab mit dem Pentagon zusammenzuarbeiten.

Das stößt auf und lässt Alphabet zu einer heißen Kartoffel werden. Eine die man als US Politiker nicht unbedingt mit allen Mitteln unterstützen.


DoJ bringt den Fall Oracle vs. Google vor den Obersten Gerichtshof


Hierbei drängt das US Justizministerium den Supreme Court sich für das Anliegen von Oracle zu entscheiden. Die vollständige Argumentation des DoJ finden Sie hier.

Aufgrund von Alphabets Verhalten und dem Verhältnis des Konzerns zur Kommunistischen Partei Chinas, ist es wahrscheinlich nur der Auftakt einer langen Reihe von Prozessen. Hier wird wahrscheinlich langfristig das Ziel verfolgt werden den Konzern aufzuspalten. Dieser Prozess wird sehr viele Jahre in Anspruch nehmen, wobei der Ausgang noch lange nicht feststeht.

ORBP
Über ORBP 525 Artikel
ORBP ist ein Spezialist im Währungshandel, exotischen Wertpapieren und Konjunkturanalysen. Das große Bild ist hierbei maßgeblich und wird objektiv unter die Lupe genommen. Verfolgen Sie ORBP erhalten Sie einen neuen Blick auf die Zusammenhänge der Weltmärkte.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.