Wie viel Geld muss die EZB drucken?

DAX-Range und EZB
EZB düstere Wolken
 

In dieser Woche haben wir erste Zahlen zum Bundeshaushalt vorgelegt bekommen. Es fehlen im ersten Rechendurchlauf rund 100 Milliarden Euro. Bisher sollen keine Steuern erhöht werden, also woher kommt das Geld?

Politische Entscheidung über unser Geld

Wie sieht die Politik der Zukunft aus? Was denkt ein Mitglied des Bundestages über Berufspolitiker, Impfzwang, Gold, die Währungsunion Euro, Bitcoin und die Coronakrise?

Vor dem Hintergrund der neuen Schulden zum Abfedern der Corona-Schäden muss man diese Fragen stellen. Jedoch an richtiger Stelle.

So bespricht dies heute Marc Friedrich exklusiv in seinem Interview mit dem FDP Politiker Frank Schäffler.

Politisches Interview zu Staatsgeldern und EZB-Aktionen

In diesem Interview geht es nicht nur um die Rolle des Staates, sondern ebenfalls um die Finanzierung des enormen Kapitalbedarfs. Hier spielt die EZB eine tragende Rolle.

Lehnen Sie sich zurück und geben Sie gerne Ihre Meinung dazu hier ab:

Wir freuen uns über Ihr Interesse an weiteren Videos. Schauen Sie gerne auf Trading-Treff regelmäßig vorbei.

Ihr Marc Friedrich und Matthias Weik – Querdenker, fünffache Bestsellerautoren und Gründer der Honorarberatung FRIEDRICH&WEIK VERMÖGENSSICHERUNG für Privatpersonen und Unternehmen, sowie Initiatoren des täglich handelbaren offenen Sachwertfonds, dem Friedrich & Weik Wertefonds.

Friedrich & Weik
Über Friedrich & Weik 103 Artikel
Matthias Weik und Marc Friedrich sind Initiatoren von Deutschlands erstem offenem Sachwertfonds. Die beiden Ökonomen, Querdenker, Redner und Honorarberater schrieben 2012 gemeinsam den Bestseller “Der größte Raubzug der Geschichte – warum die Fleißigen immer ärmer und die Reichen immer reicher werden“. Es war das erfolgreichste Wirtschaftsbuch 2013. Und weitere Werke folgten...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.