Inflation: Szenarien von Volkswirten zu Zinsen, Anleihen, Value Aktien: LS-X-Wochenende

Bargeld in Geldbörse
Auch Bargeld soll zukünftig - nach dem Willen des IWF - nicht mehr vor Negativzinsen schützen
 

Inflation ist das große Thema am Wochenende in diesem Interview. Dabei werden Szenarien von Volkswirten zu Zinsen und Anleihen aufgezeigt und auf Value Aktien geschaut.

Video-Interview zur Inflation

Steigende Aktienmärkte aber auch steigende Anleihenpreise sorgen für Verwirrung. Der DAX steht kurz vor einem Allzeithoch, der Dow Jones erneut über 33.000 und die US-Anleihen steigen.

Was sagen die Notenbanken dazu und welche Szenarien haben die Volkswirte hier für die nächsten Jahre unterstellt?

Wir erörtern kritisch, wohin die Inflationszahlen laufen könnten, welche Faktoren diese begünstigen und wie wir mit Blick auf den Klimawandel und unserer alternden Bevölkerungsstruktur unsere Gedanken sammeln sollten.

Zitate und Gedanken zur Inflation

Hierbei ist das Geldmengenwachstum zu beobachten und natürlich bei dieser Liquidität auch der steigende Aktienmarkt zu beurteilen, der direkt von weiteren Notenbankprogrammen profitiert.

Können Aktien hier einen Schutz bieten?

Laut den Analysten von PB Sarazin profitieren Finanzwerte und Branchen, die steigende  Preise an Kunden weitergeben können. Dazu gehören Pharma und Healthcare.  PB Sarazin ist positiv für Aktien  bis zu Inflationsraten von ca. 3 %.

Goldman Sachs ist gut gestimmt und rechnet mit einem Bullenmarkt für 2021. Genannt werden: Value-Aktien, Grundstoffe, Automobilindustrie, Rohstoffe und Energie. Regionen: Lateinamerika, Deutschland, China, EM.

Olgert Eichler von Mainfirst sieht zyklische und Value-Aktien vorne. Speziell aus Europa.

Didier Saint-Georges von Carmignac hält Growth Werte für attraktiver als Value Titel.

Bankhaus Lampe favorisiert zyklische Werte und Dividendentitel. „Es führe kein Weg an Aktien vorbei.“

Christian Schmitt, Senior Portfolio Manager bei Ethenea: „Wer davon ausgeht, dass wir über die nächsten Jahre eine nachhaltige Umkehrung des Trends hin zu Value-Titeln erleben werden, den muss ich an dieser Stelle leider enttäuschen.“ „Auf längere Frist bleibt fundamentales Wachstum von Unternehmen ausschlaggebend und notwendig für eine nachhaltig positive Aktienentwicklung.“

Allianz Global Investors: “ So kann es sinnvoll sein, Engagements in zyklischen und Value-Titeln, Small Caps und in außerhalb der USA notierten Vermögenswerten zu erhöhen.“

Dr. Daniel Hartmann, Chefvolkswirt bei Bantleon: In Anbetracht dessen rechnen wir in diesem Jahr – trotz der hohen Bewertungen – mit weiteren namhaften Kursanstiegen an den Aktienmärkten. ……Von der Rückkehr zum normalen Alltag und der starken zyklischen Belebung werden speziell Dividendentitel aus den Bereichen Tourismus, Luftfahrt, Industrie und Banken profitieren.  Richtung 2022 dürfte sich das Umfeld wieder eintrüben.

Value-Aktien im Fokus

Dabei gilt der Fokus im dritten Teil des Interviews den Value-Aktien, die entsprechend nach Gewichtung und Präsenz im MSCI World Value vorgestellt werden.

Folgende Sprungmarken sind vorhanden:

00:00​ – Intro

00:55​ – Blick auf die Märkte

03:13​ – Zitate der Volkswirte zu Inflation

04:21​ – Inflationserwartungen der Staaten

05:50​ – Was machen die Notenbanken?

08:55​ – So weitet sich die Geldmenge aus

12:40​ – Erwartungshaltung von Digitalisierung und Bevölkerungsentwicklung

16:33​ – Wirtschaftswachstum und Aktienwachstum

19:40​ – Liste der Value-Aktien

24:10​ – Persönlicher Ausblick zur Inflation

Beachten Sie auch die Handelszeiten an der LS-Exchange am Wochenende.

Interessante Handelszeiten für Trader

Einen erfolgreichen Handelstag wünscht Ihnen an dieser Stelle das Team der LS-Exchange und TRADERS‘ media GmbH.

Risikohinweis: Den Analysen, Charts und Tabellen liegen Informationen zugrunde, welche die TRADERS´ media GmbH erarbeitet hat und die wir für vertrauenswürdig halten. Obwohl die TRADERS´ media GmbH sämtliche Angaben und Quellen für verlässlich hält, kann für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der enthaltenen Informationen keine Haftung übernommen werden. Insbesondere wird für Irrtum und versehentlich unrichtige Wiedergabe, insbesondere in Bezug auf Kurse und andere Zahlenangaben, jegliche Haftung ausgeschlossen. Die TRADERS´ media GmbH übernimmt keine Verpflichtung zur Richtigstellung etwa unzutreffender, unvollständiger oder überholter Informationen. Dieses Dokument dient lediglich der Information. Auf keinen Fall enthält es Angebote, Aufforderungen oder Empfehlungen zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzinstrumenten. Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen stellen keine „Finanzanalyse“ im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar und genügen auch nicht den gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit der Finanzanalyse und unterliegen keinem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen. Sie können insbesondere von den der TRADERS´ media GmbH veröffentlichten Analysen von Finanzinstrumenten und ihrer Emittenten (Research) abweichen. Bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, sollten Sie Ihren Anlageberater konsultieren. Ausländische Rechtsordnungen können der Verbreitung dieses Dokuments widersprechen oder diese beschränken. Das Copyright für alle Beiträge liegt bei der TRADERS´ media GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit besonderer Genehmigung des Unternehmens.

Lang&Schwarz LS-Exchange
Über Lang&Schwarz LS-Exchange 208 Artikel
Die LS EXCHANGE wickelt den börslichen Handel des LS TradeCenters ab. Aktien, Anleihen und ETFs können hier an allen Börsentagen von 07:30 bis 23:00 Uhr ohne Börsengebühren gehandelt werden – ohne Courtage oder Börsenentgelt. Hier finden Sie spannende Markt-Storys und Interviews mit Händlern

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.